Als bibliophiles und wissenschaftliches Antiquariat unterhalten wir hier ein umfangreiches Angebot an seltenen und wertvollen Büchern aus vielen Interessengebieten.

Außerdem erscheint jährlich ein sorgfältig bearbeiteter und illustrierter Katalog zum Thema Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen und Volksbücher.


NEUER E-KATALOG: Neueingänge Frühjahr 2024 – PHOTOGRAPHIE / PHOTOGRAPHY – wichtige Fotobücher von 1839 bis heute, darunter zahlreiche Widmungsexemplare und Bücher mit Orig.-Photographien (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). Printexemplar (304 S. mit zahlreichen farb. Abb.) mit einem Vorwort von Manfred Heiting und einem Literaturverzeichnis ist zum Preis von 30,— € erhältlich. – Außerdem finden Sie Beiträge von uns im virtuellen „Schaufenster“ des Verbandes Deutscher Antiquare (VDA) https://schaufenster.antiquare.de/trefferliste.php?ID=22 (oder über „Links“ VDA) – Versandkosten ins Ausland auf Anfrage. – Besuchen Sie uns in unserem neuen Ladengeschäft in der Kaiserstrasse 99 in Karlruhe (Mo.-Fr. 11-18 h., Sam. 11-16 h) mit einer reichen Auswahl seltener und schöner Bücher aus allen Gebieten, Graphik und Photographien.

Nieuw Archief voor Wiskunde. Amsterdam 1912-1913

Nieuw Archief voor Wiskunde. Amsterdam 1912-1913

(Nieuw Archief voor Wiskunde uitg. door het Wiskundig Genootschap te Amsterdam. 2. Reihe. Teil IX u. X). (Amsterdam 1912-1913). 8°. S. 85-448; 451 S. u. 11 (statt 12 ?) gefalt. lithogr. Tafeln. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückenschild.

Sehr seltene Jahrgänge der wichtigen niederländischen Mathematik-Zeitschrift. – Mit über 50 interessanten mathematischen Beiträgen, meist Erstveröffentlichungen: J. Wolff. Ueber ein Nullsystem beim Büschel quadratischer Flächen. – C. van Aller. De analytische Kenmerken van autopolaire Kegelsneden. – Lucien Godeaux. Sur deux modèles projectifs d’une surface de genre un. – Jan de Vries. Ueber rechtwinklige Fusspunktdreiecke. – P. H. Schoute. Determination of distances and angles with respect to a regular simplex of coordinates in n-dimensional space. – Yoshio Mikami. Hatono Soha and the mathematics of Seki. – D. Pompeiu. Sur les fonctions analytiques uniformes. – P. van Geer. Hugeniana geometrica VIII. – Yoshio Mikami. On a japanese astronomical treatise based on dutch works. – W. Kapteyn. Sur les valeurs d’une intégrale définie qui dépend de deux paramètres. – F. Zernike. Théorie mathématique du jeu de cloche et de matreau. – G. Schouten. Le mouvement d’un solide de révolution autour d’un pointe fixe pris sur son axe de figure. – Yoshio Mikami. On the dutch art of surveying as studied in Japan. – A. G. Kerkhoven-Wythoff. On the equilibrium of a system of four particles of equal mass, placed on the inner surface of a sphere and mutually repelling each other according to the mth power of the distance. – L. J. F. Issels. Ebene Driehoeksconstructie. – G. Magnel. Questions relatives aux polaires réciproques. – P. van Geer. Hugeniana geometrica IX. – F. Fitting.Die Herstellung von Tripelsystemen für jede Anzahl von Elementen. – Yoshio Mikami. Some additions to my paper „on the dutch art of surveying as studied in Japan“. – Yoshio Mikami. Remarks on T. Hayashi’s „Brief history of japanese mathematics“. – O. Postma. De Wet van Het Toeval. – F. Schuh. Die Grundzahlen von Ziffernsystemen, in welchen die systematischen Brüche für 1/pa und 1/pb gleiche Periodenlängen haben. – Jan de Vries. Die Flächen der Binormalen und der Hauptnormalen einer rationalen Raumcurve. – Tsuruichi Hayashi. On the pedal triangles similar to the original triangles. – E. Mathy. Sur le potentiel d’une disque circulaire homogène. – W. van Loghem. De meerdimensionale Uitbreiding van het Theorema van Stewart in Verband met den loodrechten Stand. – P. H. Schoute. Le casse-tête des huit cubes colorés. – Lucien Godeaux. Sur les congruences linéaires de courbes planes dotées d’une seule courbe singulière. – D. J. Kruijtbosch. Eigenschap van een bijzonderen Zeshoek. – P. van Geer. Hugeniana geometrica X. – Yoshio Mikami. On an stronomical treatise composed by a Portuguese in Japan. – Yoshio Mikami. On a japanese manuscript of the 17th century concerning the european astronomy. – C. v. E. Tengbergen. Kubische Flächen erzeugt von ähnlichen Kegelschnitten. – F. Fitting. Beiträge zum Steiner’schen Problem. – Nils Nielsen. Note sur les polynomes parfaits. – H. B. Bone. On the initial rotation of a three legged table under the action of a couple of forces. Answer to the price-question No. 14 for the year 1909. – Nils Nielsen. Note sur une formule de M. Appell. – G. Schouten. De Beweging van een stoffelijk Punt in eene nauwe cirkelvormige Buis, die om eene verticale Middellijn eenparig wentelt. – W. H. L. Janssen van Raay. Eenige Congruenties, die betrekking Hebben op de Vergelijking Xp + yp + zp = 0. – P. van Geer. Hugeniana geometrica XI. – J. Neuberg. Sur les triangles podaires. – D. J. Kruijtbosch. Eigenschap van een bijzonderen Zeshoek (Vervolg.). – Jan de Vries. Congruenzen von Kegelschnitten erster Ordnung und erster oder zweiter Klasse. – Nils Nielsen. Sur une série de fonctions hypergéométriques. – Yoshio Mikami. A japanese buddhist’s view of the european astronomy. – F. Fitting. Aufstellung aller von einander unabhängigen Lösungen des Kirkman’schen 15-Pensionnatsdamen-Problems. – H. de Vries. Over een Nulstelsel (1, 9, 6), afgeleid uit twee kubische Ruimtekrommen. – M. J. van Uven. Die ebenen Kurven, deren Form durch Parallel-Projektion nicht geändert wird. – P. H. Schoute. On reciprocal nets. – W. Mantel. Wenteling om eene buigzame As. – G. Schouten. Le mouvement relatif à la terre. – D. Pompeiu. Sur certaines séries de fractions simples. – J. G. van der Corput. Bewijs van een Eigenschap, betreffende het aantal ondeelbare Getallen, voorkomende in een bepaalde rekenkundige Reeks. – J(osef) Kürschák. Mengentheoretisches über die Potenzreihen. – P. van Geer. Hugeniana geometrica XII. – Nils Nielsen. Sur les fonctions de Bernoulli et des sommes de puissances numériques. – N. G. W. H. Beeger. Sur la fonction qui est définie par la série 1 + 1/2 x 1/3s + 1/2 x 3/4 x 1/5s + …. et sur une suite de polynomes qui s’y rattache. – A. W. R. Thiel. Assenconstructie der Cirkelperspectief. – G. Schouten. Le mouvement d’une toupie lancée sur un plan horizontal. – Die Falttafeln zeigen geometrische Figuren. – Rücken etwas ausgebleicht, Titel und die ersten 84 S. sowie Falttafel I des Jahrgangs 1912 fehlen, sonst gut erhalten.

Unser Preis: EUR 45,-- 

1
01
2
3
4
5
6
7

Kunst ZVAB Deutschland Webshop Österreich Photographie

Außerdem erscheint jährlich ein sorgfältig bearbeiteter und illustrierter Katalog zum Thema Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen und Volksbücher.