Unser Antiquariat wurde 1987 in Vaihingen an der Enz gegründet und verlegte 1993 mit Eröffnung eines Ladengeschäfts seinen Sitz nach Karlsruhe.

In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir Angebotslisten und Kataloge, die wir in alle Welt versenden.


NEUER E-KATALOG: Neueingänge Februar 2024 (der nächste E-Katalog erscheint Ende Mai) – PHOTOGRAPHIE / PHOTOGRAPHY – wichtige Fotobücher von 1839 bis heute, darunter zahlreiche Widmungsexemplare und Bücher mit Orig.-Photographien (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). Printexemplar (304 S. mit zahlreichen farb. Abb.) mit einem Vorwort von Manfred Heiting und einem Literaturverzeichnis ist zum Preis von 30,— € erhältlich. – Außerdem finden Sie Beiträge von uns im virtuellen „Schaufenster“ des Verbandes Deutscher Antiquare (VDA) https://schaufenster.antiquare.de/trefferliste.php?ID=22 (oder über „Links“ VDA) – Versandkosten ins Ausland auf Anfrage. – Besuchen Sie uns in unserem neuen Ladengeschäft in der Kaiserstrasse 99 in Karlruhe (Mo.-Fr. 11-18 h., Sam. 11-16 h) mit einer reichen Auswahl seltener und schöner Bücher aus allen Gebieten, Graphik und Photographien.

Varia

Die Liste enthält 56 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
  Philidor, (François) A(ndré) D(anican). Analyse du jeu des échecs. Avec une nouvelle notation abrégée et des planches où se trouve figurée la situation du jeu pour les renvois et les fins de parties. Nouvelle édition. Paris, Causette 1820. Kl.-8° (15,5 x 9,5 cm.). XX, 148 S. mit gestoch. Portrait u. 42 zweifarb. Diagrammen. Goldpapierumschlag im Stil der Zeit.

Linde – N. 458. van der Linde I, 402 f. – F. A. D. Philidor (1726-1795) war der größte Schachmeister des 18. Jahrhunderts. Sein Hauptwerk „L’Analyse du jeu des Echecs“ über seine Erkenntnisse zur Schachstrategie erschien zuerst 1749 in London. Sein Satz „Die Bauern sind die Seele des Schachspiels …“ wurde zur Legende. – Stellenweise etwas braunfleckig und im Blattrand mit Feuchtigkeitsspuren, gutes unbeschnittenes Exemplar.

Schlagwörter: Chess, Schach, Spiele

Details anzeigen…

250,--  Bestellen
  Kluge-Pinsker, Antje. Schach und Trictrac. Zeugnisse mittelalterlicher Spielfreude in salischer Zeit. Sigmaringen, Thorbecke 1991. 4°. 223 S. mit zahlr. teils farb. Abb. OLn. mit OU. (Publikationen zur Ausstellung „Die Salier und Ihr Reich“ / veranst. vom Land Rheinland-Pfalz in Speyer 1991. Römisch-Germanisches Zentralmuseum, Monographien, Band 30).

Neuwertiges Exemplar.

Schlagwörter: Schach, Trictrac

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
  Aljechin – Müller, Hans u. A. Pawelczak. Schachgenie Aljechin. Mensch und Werk. Zugleich ein Lehrbuch des Mittelspiels. 2, verb. Aufl. Berlin-Frohnau, Siegfried Engelhardt Verlag 1953. 8°. 276 S. mit 15 Kunstdrucktafeln. OLn. mit zahlr. Abb.

Einband berieben, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Brettspiele, Schach, Spiele, Sport

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
  Lasker – Hannak, Jacques. Emanuel Lasker. Biographie eines Schachweltmeisters. 2., verb. Aufl. Berlin-Frohnau, Engelhardt 1962. 8°. 320 S. mit zahlr. Abb. OLn.

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Brettspiele, Denkspiele, Schach, Spiele, Sport

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
  Rubinstein – Kmoch, Hans. Rubinstein gewinnt! 100 Glanzpartien der grossen Schachkünstlers. Wien, Verlag der Wiener Schachzeitung 1933. Gr.-8°. 151 S. mit zahlr. Abb. OLn.

Einband etwas berieben und aufgehellt, schwach stockfl., gutes Exemplar.

Schlagwörter: Brettspiele, Denkspiele, Schach, Spiele, Sport

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
  Speckmann, Werner. Schachmatt in 4 und mehr Zügen. 400 Miniaturen. Hamm, Selbstverlag 1993. 8°. 241 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

Mit Signatur von W.Speckmann auf Titel. – Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Brettspiele, Denkspiele, Schach, Signierte Bücher, Spiele, Sport

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
  Keres, Paul. Ausgewählte Partien. 1931-1958. Zugleich ein Lehrbuch des praktischen Schachs. Amsterdam, W. Ten Have 1964. 8°. 419 S. mit Porträt u. zahlr. Diagrammen. OLn. mit illustr. OU.

Erste Ausgabe. – „Es gibt nur wenige Grossmeister, die auf eine dreissigjährige glorreiche Schachlaufbahn zurückblicken können. Einer von diesen ist der 1916 in Narwa (Estland) geborene Grossmeister Paul Keres, der zu den genialsten Schachspielern dieses Jahrhunderts gerechnet werden kann. Schon vor dem Krieg war er im Ausland sowohl wegen seiner glanzvollen Erfolge in den wichtigsten Turnieren jener Jahre als auch wegen seiner einnehmenden Persönlichkeit ein gern gesehener Gast. … Diese 100 Partien, vom Autor mit sehr ausführlichen und aussergewöhnlich lehrreichen Analysen versehen, die die Ausgabe zugleich zu einem Lehrbuch des praktischen Schachs stempeln, wechseln mit interessanten Beschreibungen seiner Laufbahn ab“ (Klappentext). – Schutzumschlag am Vorderdeckel mit kl. Abriebstellen und kl. Randeinriss, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Schach, Spiele, Sport

Details anzeigen…

70,--  Bestellen
  Nimzowitsch, A(ron). Die Praxis meines Systems. Ein Lehrbuch des praktischen Schachs. Illustriert an 109 Partien aus meinen Kämpfen mit zahlreichen erläuternden Artikeln und Vorbesprechungen und 132 Diagrammen. Berlin, Siedentop & Co. 1930. 8°. XII, 255 S. mit Porträt u. 132 Diagrammen. OLn.

Kieler Schachkatalog 2989. Linde-N. 1930. – Seltene erste Ausgabe. – Hauptwerk des lettischen Schachmeisters Aaron Nimzowitsch (1886-1935). – Rücken aufgehellt und leicht fleckig, St.a.V., gutes Exemplar.

Schlagwörter: Brettspiele, Schach, Spiele, Sport

Details anzeigen…

100,--  Bestellen
  Nimzowitsch, (Aron), Spielmann u.a. IV. Internationales Schachmeisterturnier Karlsbad 1929. Veranstaltet von der Stadtgemeinde Karlsbad im Hotel Imperial. Sammlung der 231 Partien des Turniers ausführlich bearbeitet. Wien, Wiener Schach-Zeitung 1929. Gr.-8°. 422 S., [1] Bl. mit 9 Tafeln und zahlr. Diagrammen. OLn.

Linde-N. 5431. – Seltene Originalausgabe. – Sieger wurde Aron Nimzowitsch. – Kanten und Gelenke etwas berieben, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Schach, Spiele

Details anzeigen…

140,--  Bestellen
  Tarrasch, (Siegbert Curt). Die moderne Schachpartie. Kritische Studien über mehr als 200 ausgewählte Meisterpartien der letzten zehn Jahre mit besonderer Berücksichtigung der Eröffnungen speziell der spanischen Partie und des Damengambits. Nürnberg, Selbstverlag 1912. 8°. XVI, 455, (1) S. mit zahlr. Diagrammen. OLn.

Kieler Schachkatalog 3309. Linde-N. 1904. – Seltene erste Ausgabe des Hauptwerks. – Der Schachgroßmeister S. C. Tarrasch (1862-1934) errang 1883 auf dem Kongreß des Deutschen Schachbunds die Meisterwürde. „1889 (Breslau), 1890 (Manchester), 1892 (Dresden) und 1894 (Leipzig) gewann er internationale Schachturniere und galt als stärkster Schachspieler der Welt. Obwohl er 1892 einen Weltmeisterschaftskampf gegen den alternden Weltmeister Wilhelm Steinitz (1836–1900) und 1894 die Herausforderung des neuen Weltmeisters Emanuel Lasker (1868–1941) ablehnte, beanspruchte er aufgrund seiner Turniererfolge den Weltmeistertitel für sich. 1898 gewann er das „Internationale Kaiser-Jubiläums Turnier“ in Wien und war auf dem Höhepunkt seiner schachpraktischen Erfolge. … Im St. Petersburger Schachturnier 1914 verlieh ihm Zar Nikolaus II. den neu gestifteten Titel eines Großmeisters. 1928 beendete T. das aktive Turnierschachspielen. … Gleichwohl war er der erste, der in seinen häufig nachgedruckten Werken systemhaft allgemeingültige Gesetzmäßigkeiten des Schachspiels anschaulich und didaktisch klar in Lehrsätzen formulierte, was ihn bis in die Gegenwart zum Lehrmeister vieler Generationen von Schachspielern werden ließ. Heute tragen Spielzüge wie die T.-Verteidigung im Damengambit, die T.-Variante der Franz. Verteidigung und die T.-Falle den Namen ihres Erfinders“ (H. E. Balló in NDB XXV, 791 f.). – Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Schach, Spiele

Details anzeigen…

160,--  Bestellen
  (Blumauer, Aloys, Hrsg.). Journal für Freymaurer. Als Manuskript gedruckt für Brüder und Meister des Ordens. Herausgegeben von den Brüdern der (Loge) Zur wahren Eintracht im Orient von Wien. Zweyten Jahrgangs. Erstes Vierteljahr. (Wien, Wappler) 5785 (d. i. 1785). 8°. [6] Bl., 248 S. mit gestoch. Frontispiz u. 1 gefalt. Musikbeilage. Moderner HLdr. mit goldgepr. Rückenschild.

VD18 90291980. Wolfstieg 506. – Sehr seltene frühe und wichtige Freimaurer-Zeitschrift. – Insgesamt erschienen drei Jahrgänge mit jeweils vier Bänden. – 1988 erschien ein Nachdruck in Graz. – Das Frontispiz zeigt 2 Siegel und die Musikbeilage mit dem Lied „Zur Gesellenraise“ von „Br. H**r“ (Text „Br. R.**Y“). – Enthält die Artikel: „Geschichte des pythagoräischen Bundes“, „Ueber die Magie“, „Von den Wirkungen der Maurerey auf den Muth und die Thätigkeit des Menschenfreundes“, „Ueber die Beobachtung der maurerischen Gleichheit ausser den (Logen)“, „Merkwürdige maurerische Feyerlichkeit bey Legung des Grundsteins zur neuen Börse zu Edinburg in Schottland“ etc. – Stellenweise etwas braunfleckig, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Freimaurer, Geheimbund, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Zeitschriften

Details anzeigen…

450,--  Bestellen
  Sammlung maurerischer Gesänge. Berlin, Im Selbstverlag 1865. Gr.-8°. X, 260 S. Pbd. d. Zt.

Erste Ausgabe. – Einband angestaubt, Rücken am vord. Gelenk angeplatzt, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Freimaurer, Geheimbund, Okkultismus / Geheimwissenschaften

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
  Reznicek, Burghard v. Tennis, das Spiel der Völker. Marburg a.d. Lahn, J. Grüneberg o. J. (1932). 4°. 367, (1) S. mit zahlr. Abb. Illustr. OLn.

Erste Ausgabe. – „Burghard von Reznicek geht mit seinem Tennisbuch neue Wege. Er bringt kein Lehrbuch über Theorie und Praxis und keine eintönige Aufzählung von tennissportlichen Ereignissen. Der außerordentlich vielseitige Inhalt des Buches und die von vielen Kennern der Materie bearbeiteten Beiträge wenden sich an weite Kreise, um Interesse und Verständnis für unseren Sport zu wecken“ (aus dem Vorwort von Wilhelm Schomburgk). – Rücken wie meist etwas aufgehellt, Innengelenk nach dem Titelblatt etwas angeplatzt, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Sport, Tennis

Details anzeigen…

100,--  Bestellen
  Musterbuch – Bordüren, Borten. Schweiz um 1890. 4° (30 x 19 x 13 cm.). Mit ca. 100 Bordüren, zusammen in 14 flache Kästen mit rotem Siegelwachs montiert. Buchkassette aus Holz mit lederbezogenen Deckeln mit Deckelmonogramm „F. Gbr. M.“

Bordüren wohl für Trachten oder Modisten in Hellblau, Altweiß, Braun und Schwarz, gewebt, meist aus Roßhaar und mit Perlen oder kleinen Sternen in Silber, Natur oder Schwarz verziert. Alle Muster sind mit handschr. Nummern auf Papierschildchen versehen. Ca. 45 Borten fehlen ganz oder teilweise. – Lederbezug der Kassette etwas berieben und am Kapital stellenweise etwas gelöst, sonst sehr gut erhalten.

Schlagwörter: Kunsthandwerk, Mode, Musterbücher, Schweiz, Stoffmusterbücher, Textilkunst, Trachten

Details anzeigen…

350,--  Bestellen
  Fuente, Vicente de la. Historia de las sociedades secretas antiguas y modernas en España y especialmente de la Francmasonería. Nueva ed. 3 Bände. Barcelona, Ed. Pr. Católica 1933. Gr.-8° XV, 530 S., 5 Bl. mit 1 Tafel; 540 S., 6 Bl.; 491 S., 6 Bl. OLn. mit goldgepr. Rücken- u. Deckeltitel.

Rücken von Band 2 u. 3 mit kleiner Beschädigung, sonst gutes Exemplar.

Schlagwörter: Freimaurerei

Details anzeigen…

200,--  Bestellen
  Radsport – Rad-Sport, illustriert. – Cycle-Moto. Offizielles Organ des Schweizerischen Radfahrer-Bundes (SRB). V. Jahrgang, Nr. 1-26. 26 Hefte in 1 Band. Zürich, Schweizerischer Radfahrer-Bund 1926. 4°. Ca. 250 S. mit zahlr. Abb. OPbd. mit Rücken – u. Deckeltitel.

Die seltene Zeitschrift erschien noch bis 1929. – Einband etwas berieben, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Fahrrad, Fahrräder, Fahrradliteratur, Radfahren, Radsport, Schweiz, Zeitschriften

Details anzeigen…

140,--  Bestellen
  Lechner, Ludwig. Vierzehn Rasenspiele. (Zweiter Theil zu „Schule und Jugendspiel“). Wien, K.K. Schulbücher-Verl. 1896. 8°. 131 S. mit 14 Bildern, 19 Plänen, 2 gefalt. Figurentafeln und 2 Tabellen. OKart.

St. a. T., sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Pädagogik, Sport

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
  Taunton, Thomas Henry. Portraits of celebrated racehorses of the past and present centuries. In strictly chronological order, commencing in 1702 and ending in 1870. Together respective pedigrees and performances recorded in full. Vol. I (von 4) from 1702 to 1796. London, Sampson Low, Marston, Seearle & Rivington 1887. Gr.-8°. VIII, 1 Bl., 259 S. mit zahlr. Tafeln. Hln. mit goldgepr. Rückentitel u. Deckelvignette (unter Verwendung des Orig.-Rückenbezugs restauriert).

Bis 1888 erschienen noch 3 weitere Bände. – Frontispiz, Titel und die letzten Bl. braunfleckig, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Pferde, Pferdesport, Reitsport, Rennpferd, Sport

Details anzeigen…

140,--  Bestellen
  Keuten, Falk. Mechanische Spielobjekte und Automaten. Mit vielen Vorschlägen zum Selbermachen. München, Hugendubel 1987. 4°. 128 S. mit zahlr. teils farb. Abb. OLn. mit OU.

Neuwertiges Exemplar.

Schlagwörter: Antiquitäten, Kinderspiele, Spielzeug, Spielzeugautomat

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
  Williams, Elijah. Horae Divanianae. A selection of one hundred and fifty original games at chess by leading masters, principally played at the Grand Divan. London, Selbstverlag 1852. 8°. VIII, 178 S. mit zahlr. Tabellen. OLn. mit goldgepr. Deckelvignette.

Bibliotheca van der Linde 3149. Linde, Jahrtausend, 3284. – Einzige Ausgabe, selten. – Der engl. Schachmeister Elijah Williams (1809-1854) stellt hier zahlreiche Partien aus Londons angesehenstem Schachklub der Zeit, dem Divan vor. – Kapital leicht beschädigt, Einband etwas berieben, Titelband im ober Rand mit hinterlegtem Ausriß, gebräunt und gering fleckig, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Schach, Spiele

Details anzeigen…

200,--  Bestellen
  Weck, Roland de (Ed.). Messieurs à vos chevaux. (Deutsche Ausgabe). Bern, Selbstverlag (1969). Gr.-4°. 496 S. mit zahlr. Abb. OLdr. mit goldgepr. Rückentitel, Rückenverg. u. Deckelvignette (von E. Brun, Neuenburg).

Eines von 363 Exemplaren der Luxusausgabe. – Mit eigenhändiger Widmung von R. de Weck und über 100 Orig.-Signaturen der Mtarbeiter des Buchs, Schweizer Kommunal-Politiker und Kirchenvertreter, Militärs, Reitsport-Vereinigungen, Veterinären und bedeutender internationaler Reitsportler (Kardinal Benno Gut, Oberst Pierre Mange, Oberst Louis Dégallier, Ernest Morf, Victor Morf, Fredy Knie (Zirkus-Direktor), Hans Handler (Kommandant der spanischen Hofreitschule, Wien), Oberst Georges Margot, Peter Hebeisen, Jean Suter, Gaf Hans-Ulrich Schaffgotsch u.v.a.). Außerdem mit zahlr. Stempel-Signaturen, darunter Prinz Philip, Herzog von Edinburg, Prinz Bernhard der Niederlande, Bundespräsident Ludwig v. Moos und Josef Neckermann. – Aufwendiger Druck auf elfenbeinfarb. Velours-Luxus-Papier der Züricher Papierfabrik an der Sihl. – Buchgestaltung von Kurt Altermatt (mit dessen Signatur auf S. 15). – Rücken und Vorderdeckel an der unteren Kante etwas berieben, gutes Exemplar aus der Bibliothek des Schweizer Dressurreiters und Offiziers Karl Ilg (Zollikon, Gewinner der Coupe Baumgartner 1951).

Schlagwörter: Pferde, Pferderennen, Pferdesport, Reitsport, Signierte Bücher, Vorzugsausgaben, Widmungsexemplar

Details anzeigen…

400,--  Bestellen
  Perücken – Nicolai, Friedrich. Über den Gebrauch der falschen Haare und Perrucken in alten und neuern Zeiten. Eine historische Untersuchung. Berlin, Stettin, Selbstverlag 1801. 8°. [2] Bl., XI S., S. 5-179 (so kplt.) mit gestoch. Frontispiz u. 16 gefalt. Kupfertafeln. Pbd. d. Zt.

Ausstellungskatalog F. Nicolai, Berlin 1984, Nr. 155. Brieger 1855. Goed. IV/1, 504, 39. Hayn-Got. V, 42. Lipperheide Na 50. – Erste Ausgabe. – Gesuchtes kulturhistorisch interessantes Werk mit zus. 66 Abbildungen, die Nicolai aus seiner umfangreichen Porträtsammlung zusammenstellte. Es sind fast durchweg Portraits berühmter Persönlichkeiten von den alten Ägyptern bis ins 18. Jahrhundert. – „Eine mit gelehrten Noten, und mit dem ganzen Apparate von Gründlichkeit, den der Deutsche von wissenschaftlichen Abhandlungen zu verlangen pflegt, versehene Untersuchung über einen Gegenstand, der, wie frivol er dem oberflächlich urtheilenden scheinen möge, doch als Beytrag zur Geschichte der Moden, zugleich einer zu der der Sitten ist, und daher wohl Ansprüche auf unsre Aufmerksamkeit hat“ (aus einer zeitgenöss. Rezension in „Jahrbuch der neuesten Literatur“ vom 11. November 1801). – Durchgehend etwas gebräunt u. vereinzelt minimal braunfleckig, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Friseur, Friseurhandwerk, Frisur, Haare, Haartracht, Kulturgeschichte, Mode

Details anzeigen…

280,--  Bestellen
  Mangoldt, Ursula v. Der Kosmos in der Hand. Ein Beitrag zur Signaturenlehre. München-Planegg, Otto Wilhelm Barth 1934. 8°. 226 S., 1 Bl. mit zahlr. Abb. OLn.

Rücken aufgehellt, im Schnitt und innen etwas stockfl., gutes Exemplar.

Schlagwörter: Astrologie, Chiromantie, Esoterik, Handlesekunst, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Prophetie, Wahrsagen

Details anzeigen…

32,--  Bestellen
  Schach – Lasker, Emanuel. Brettspiele der Völker. Rätsel- und mathematische Spiele. Berlin, Scherl (1931). 8°. 250 S. mit zahlr. Diagrammen. OLn. mit farbig illustr. OU.

Linde – N. 3633. NDB XIII, 650 ff. – Erste Ausgabe. – Lasker behandelt u. a. ausführlich: Schach, Go und Dame. In kürzeren Abschnitten werden Rätselspiele, mathematische Kampfspiele, Laska, Mühle und Tric-Trac sowie magische Figuren erklärt. – Der Mathematiker, Philosoph und Schach-Weltmeister E. Lasker (1868-1941) war bislang der einzige deutsche Träger dieses Titels und hatte diesen 27 Jahre inne. Er wurde 2008 in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen. Laska, der auch ein hervorragender Go-, Bridge- und Poker-Spieler war, gründete 1927 in Berlin eine Schule für Verstandesspiele. In dieser Zeit erfand er auch das Brettspiel Laska, eine Variante des Damespiels, und die Lasker-Mühle. – „Er besaß tiefe theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einer Reihe von Spielen wie Bridge und Go (1927 hatte er in Berlin eine „Schule für Verstandesspiele“ eröffnet) und war Erfinder eines neuen Brettspiels „Lasca“. In allen Spielen suchte er im Hin und Her der Zufälligkeiten den mathematischen, philosophischen und kulturgeschichtlichen Kern sichtbar zu machen“ (E. Meissenburg in NDB). – Beiliegt: 2 Bl. maschinenschr. Spielanleitungen für das Laska-Spiel von Prof. Günther Schulz, Stuttgart. – Schutzumschlag mit leichten Randläsuren, sonst sehr gut erhalten.

Schlagwörter: Schach, Spiele

Details anzeigen…

120,--  Bestellen
  Rümpler, Susanna. Vier Farben, das heisst, die deutschen Spielkarten in ihrer symbolischen Bedeutung beschrieben und erklärt erklärt von Susanna Rümpler, Kartenschlägerin. An’s Licht befördert durch C. Herloßsohn. 2., vermehrten und verbesserten Auflage. Mit einem Kupfer. (Nachdruck der Ausgabe Leipzig, 1829). München, Heimeran 1979. 8°. XII, 345, 64 S. mit zahlr. teils farb. Abb. OPbd. mit goldgepr. Rückensch. in Orig.-Pappschuber.

Mit Beiträgen von Peter Fix und Erwin Kohlmann. – Sehr gutes, neuwertiges Exemplar.

Schlagwörter: Faksimile, Spiele, Spielkarte, Spielkarten

Details anzeigen…

18,--  Bestellen
  Bressendorff, Otto v. Zahl und Kosmos. Augsburg, Dom-Verlag M. Seitz & Co. (1930). Gr.-8°. 110, (2) S. OKart. mit goldgepr. Rücken- u. Deckeltitel.

V. u. Schnitt etwas stockfl., gutes Exemplar.

Schlagwörter: Numerologie, Okkultismus / Geheimwissenschaften

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
  Minckwitz, Johannes. Das ABC des Schachspiels. Anleitung zur raschen Erlernung des edlen Spiels und Einführung in die Problemkomposition. 2., verb. und verm. Aufl. Leipzig, Veit 1884. 8°. VIII, 184 S. mit zahlr. Diagrammen im Text. Hln.

Linde-N. 986. – Einband berieben, Vorsatzblatt mit Eckabschnitt, sonst gutes Exemplar.

Schlagwörter: Schach, Spiel

Details anzeigen…

40,--  Bestellen
  Olympische Spiele – Olympia ruft Österreich. (Band 1 des offiziellen Österreichischen Olympia-Werkes 1948). Wien, Österreichische Staatsdruckerei u. Marathon-Edition 1948. 4°. 80 S. mit zahlr. Abb. OHln. mit Deckelvignette (Österr. Bundesadler u. olymp. Ringe).

Einzige Ausgabe, selten. – Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Olympiade, Olympische Spiele, Österreich, Sport

Details anzeigen…

45,--  Bestellen
  Maschenbauer, Joh(ann) Andreas Erdmann (Hrsg.). Der aus dem Reiche der Wissenschafften wohlversuchte Referendarius, oder auserlesene Sammlungen von allerhand vermischten Schrifften und Versuchen aus der Naturlehre, Arzeneiwissenschaft, natürlichen Theologie und Rechtsgelehrsamkeit, Politic, Haushaltungskunst… 6. Band. XI. (und) XII. Theil (von 12). 2 Teile in 1 Band. Augsburg, Späth 1758 u. 1767. Gr.-8°. XVI, 304 S.; [2] Bl., 296 S., [16] Bl. mit gestoch. Frontispiz, 5 (1 kol., 1 gefalt.) Kupfertafeln u. 1 metereol. Tabelle. Hprgt. d. Zt. mit kalligr. Rückentitel.

Hayn/Gotend. IV, 430: „Höchst selten! Wichtige Enzyklopädie aller Tagesfragen, die die damalige Zeit beschäftigten.“ – Sehr vielseitiges und teils kurioses Barock-Kompendium mit Beiträgen aus den verschiedensten Wissenschaften. In den vorliegenden letzten beiden Teilen werden u.a. folgende Themen behandelt: „Etwas von dem Wunderbaren“ (Astronomie), „Mikroskopische Entdeckungen“, „Gründliche Anweiung zur Blutreinigung“, „Gedanken über den Reichthum“, „Nachricht von dem Carneval“, „Von den Wetter-Beobachtungen“, „Nachricht von einem grössern medicin. Nutzen der Electricität“, „Einige physikalische Observationen und Merkwürdigkeiten“, „Von dem Ursprung und Fortgang der Einpfrophung der Blattern in der Türkei“, „Von dem Nutzen der Vergrößerungsgläser“, „Von einer in der linken Herzkammer gefundenen Schlange“, „Vom Hunds-Stern und den Hundstagen“, „Von den Gedanken“, „Von vernünftiger Anwendung des Geldes“, „Vom Gebrauch des Schnupftobacks“, „Ein Mittel den Fischen den morastigen Geschmak zu nehmen“. – Die Kupfertafeln zeigen ein Segelschiff bei starkem Seegang (Frontispiz), das Sonnensystem, Planeten, menschliche und tierische Spermien, eine Wasch-Maschine (!) und Schwert-Fische. – Der erste Teil erschien bereits 1720. – Zeitgenöss. Besitzvermerk a. V., sehr gutes sauberes Exemplar.

Schlagwörter: Curiosa, Elektrizität, Karneval, Kulturgeschichte, Lexica, Medizin, Meteorologie, Mikroskopie, Naturwissenschaften, Optik, Physik, Tabak, Technik

Details anzeigen…

250,--  Bestellen
  Kerner, Justinus. Die Seherin von Prevorst. Eröffnungen über das innere Leben des Menschen und über das Hereinragen einer Geisterwelt in die unsere; mit 8 Steindrucktafeln. 4., verm. und verb. Aufl. Stuttgart u. Tübingen, Cotta 1846. 8°. XII, 559 S. mit 8 gefalt. lithogr. Tafeln. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückenschild.

Cotta-Bibliographie 1881. Goed. VIII, 207, 49. Vgl. Caillet 5742. Ackermann I, 214. NDB XI, 524 ff. Kat. Rosenthal 1360. – Vierte erweiterte und letzte zu Lebzeiten erschienene Ausgabe von Kerners Hauptwerk. – Im Haus des Arztes und Dichters J. Kerner (1786-1862) verkehrten zahlreiche namhafte Literaten, es war eine stets gern besuchte Herberge, »vom Wanderburschen bis zu den gekrönten Häuptern zählte das Haus seine Gäste« (Goed. VIII, 200). – Die Erlebnisse mit der Hellseherin Friederike Hauffe (1801-1829), die von 1826-29 als Patientin in seinem Haus lebte, beeindruckten Kerner sehr. »Durch ihre von Kerner als Tatsachen bewerteten Schilderungen ihrer Visionen gelangte er zu der Überzeugung von der körperhaften Existenz einer Geisterwelt« (NDB). – Die Tafeln mit Abb. u. a. von Sonnenkreisen. – Einband berieben, Kapital mit Fehlstelle, Holzschnitt-Porträt Kerners und Zeitungsausschnitt a. V., stellenweise etwas stockfl.

Schlagwörter: Hellsehen, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Psychologie

Details anzeigen…

140,--  Bestellen
  Deutsche Turnzeitung 1912. Für dir Angelegenheiten des gesamten Turnwesens. Amtliche Zeitrschrift der Deutschen Turnerschaft.1912. Siebenundfünfzigster Jahrgang. Leipzig, Kommisions-Verlag 1912. 8°. 972 S. mit zahlr. Abb. OHln. mit goldgepr. Rückentitel u. Linienvergoldung.

Sehr gut erhalten.

Schlagwörter: Gymnastik, Leichtathletik, Sport, Turnen, Zeitschriften

Details anzeigen…

40,--  Bestellen
  Goos, Hannelore. Handbuch der astrologischen Zuordnungen. Band 1 – Planeten, Zeichen, Häuser Norderstedt, Books on Demand GmbH 2004. Gr.-8°. 410 S. Grauer OKart.

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Astrologie

Details anzeigen…

29,--  Bestellen
  Brüggemann, Alfred. Die Grundlagen der ärztlichen Tätigkeit. Akademische Rede zur Jahresfeier der Hessischen Ludwigs-Universität am 1. Juli 1030. gehalten von dem derzeitigen Rektor Alfred Brüggemann. Giessen, Töpelmann 1930. Gr.-8°. 14 S. OBr. (Schriften der hessischen Hochschulen : Universität Giessen 1930,2).

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Studentica / Hochschulwesen

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Lehmann, Alfred. Zwischen Schaubuden und Karussells. Ein Spaziergang über Jahrmärkte und Volksfeste. Frankfurt/M., Schöps 1952. Gr.-8°. 188 S., 1 Titelbild Mit 119 Abb. OLn.

Zum Ende hin wasserwellig, sonst gutes Exemplar.

Schlagwörter: Jahrmarkt

Details anzeigen…

26,--  Bestellen
  Hutter, Clemens M. Schilauf in Österreich. Herausgaben von Friedl Wolfgang. Salzburg, Residenzverlag 1958. 103 S., 1 Bl. mit zahlr. teils farb. Abb. nach Photographien von Stefan Kruckenhauser. Illustr. OPbd.

Erste Ausgabe, selten. – Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Photographie, Skilaufen, Skisport, Sport

Details anzeigen…

18,--  Bestellen
  Koranyi, Attila. Selected endgame studies from. Kecskemet, Caissa KFT 1999. 8°. 140 S. OKart.

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Schach

Details anzeigen…

34,--  Bestellen
  Wildhagen, Eduard Hrsg. Jose Raoul Capablanca. Sämtliche [568] Turnier- und Wettkampfpartien des Weltmeisters. Hamburg, Wildhagen 1963. 8°. ca. 200 S. und ca. 20 S. Beilage OLn. (Weltgeschichte des Schachs /14).

Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Schach

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
  Rosenberg, Alfons. Zeichen am Himmel. Das Weltbild der Astrologie. Zürich, Metz 1949. 8°. 228 S., 6 Bl. mit 12 Tafeln u. zahlr. Abb. im Text. OLn. mit OU. (Astrologica, Band 1).

Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Astrologie

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Revista taurina. El programa oficial de las plazas de toros de Barcelona. Plaza de Toros Monumental. Sábado, 15 de agosta de 1959. Gran corrida de toros. Developpement d’une course de taureaux. The bullfight. Verlauf eines Stierkampfes. Barcelona 1959. 8°. Mit zahlr. ganzs. Abb. Farbig illustr. OBr.

Programmheft zu einem Stierkampf. Texte in spanisch, französisch, englisch und deutsch. – Umschlag etwas fleckig und am Vorderrand rückseitig mit Tesafilm geklebt, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Spanien, Stierkampf

Details anzeigen…

22,--  Bestellen
  Kübler, Jörn. Circus. Herreinspaziert meine Herrschaften! Aufnahmen von Franz K. Opitz. Zürich, Buchclub Ex Libris (1960). 4°. 73 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OHln.

Mit eigenhändiger Widmung von Fredy Knie. – Vorderer freier Vorsatz mit zusätzlichem Text: Der Schweizer Nationalcircus Gebrüder Knie. Geschichte einer Circusdynastie. – Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Signierte Bücher, Widmungsexemplar, Zirkus

Details anzeigen…

40,--  Bestellen
  Schuyt, Michael. Phantastische Zündholz Spiele. Mit magnetischem Spielbrett für Freizeit, Urlaub und Reise. Köln, Dumont 1989. Gr.-8°. 157, (1) S. mit zahlr. Abb., 1 magnetischem Spielbrett u. 45 magnetischen „Zündhölzern“. Farbig illustr. OKart. in Orig.-Klarsichtschuber. (Studio-Dumont).

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Spiele

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Wandpoesie des Heidelberger Carcers. Für Freunde und ehemalige Bewohner desselben. Gesammelt von einem dito. Neue Ausg. Heidelberg, Koester 1925. 8°. 47 S. Illustr. OKart.

Kaptalal leicht beschädigt, Umschlag leicht fleckig, N.a.T., sonst gutes Exemplar.

Schlagwörter: Heidelberg, Studentica / Hochschulwesen

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Kefer, Hanns u. Josef Lechnir. Schule des Wasserspringens. Ein Lehrbuch. 2. Aufl. Berlin, Limpert-Verlag 1942. 8°. 197 S. mit zahlr. Abb. u. 1 mehrfach gefalt. Stammbaum. Illustr. OKart.

Rücken an den Gelenken stellenweise eingerissen, zeitgenöss. Widmung für den Leiter des ostmärkischen Schwimmsport-Verbands a.T., sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Schwimmsport, Sport, Turmspringen, Wasserspringen

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Silva, Kim da. Gesundheit in unseren Händen. Mudras – die Kommunikation mit unserer Lebenskraft durch Anregung der Finger-Reflexzonen. Orig.-Ausg. München, Droemer Knaur 2000. 8°. 249 S., zahlr. schwarz weißen Abb. OKart. (Knaur ; 87030 : Mens sana).

Stellenweise mit Anstreichungen, sonst gutes Exemplar.

Schlagwörter: Esoterik, Finger, Mudra, Reflexzonenmassage, Übungssammlung

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Dillenburger, Helmut. Tennis, Turf, Turniere. 10 schöne Sportarten, erlebt und erläutert von 10 ihrer Meister und gezeichnet von Ulrik Schramm. Gütersloh, Praesentverlag Peter 1959. Gr.-8°. 158 S. Illustrierter OLn.

Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Sport, Tennis

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Seehofer, Rudolf. Die Giganten des Rings. Luzern, Selbstverlag 1968. 8°. 109 S. mit einigen Abbildungen. OLn. mit OU.

Schutzumschlag mit leichten Gebrauchsspuren, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Boxen, Boxsport, Sport

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Endrei, Walter [Hrsg.] und Werdau, Otto [Bearb.]. Spiele und Unterhaltung im alten Europa. Hanau, Dausien 1988. 8°. 196 S. mit zahlr. teils farb. Abbildungen. OLn. mit OU.

Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Geschichte 500-1600, Spiel, Spiele

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Bellisimo, Lou. Bowling in Perfektion. Sportbowling. Wiesbaden, Falken-Verlag Sicker 1974. 8°. 142 S. mit zahlr. Abbildungen. OKart. (Die Falken-Bücherei Bd. 0350).

Etwas schiefgelesen und gebräunt, sonst gutes Exemplar.

Schlagwörter: Kegeln, Schach, Spiel, Sport

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Schwamm, Hermann. Das göttliche Vorherwissen bei Duns Scotus und seinen ersten Anhängern Innsbruck, Rauch, 1934. gr. 8. 343 S. OKart. (Philosophie und Grenzwissenschaften Bd. 5, Heft 1/4).

Handschriftlicher Rückentitel, Rücken mit Knickspuren, sonst gutes Exemplar.

Schlagwörter: Esoterik, Geheimwissenschaft, Geheimwissenschaften, Okkultismus

Details anzeigen…

18,--  Bestellen
  Moos, Ute. Spirituelles Heilen. Der andere Weg zur Gesundheit. Wien, Ueberreuter 1999. 8°. 208 S. Okart.

Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Schamanismus

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
Einträge 1–50 von 56
Zurück · Vor
Seite: 1 · 2
:

Antiquariat Webshop Kunst Pressendrucke Schweiz finden

In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir Angebotslisten und Kataloge, die wir in alle Welt versenden.