Am Ankauf interessanter Bücher aller Gebiete, sowie ganzen Sammlungen und Bibliotheken sind wir jeder Zeit interessiert.

In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir Angebotslisten und Kataloge, die wir in alle Welt versenden.


NEUER E-KATALOG: Neueingänge Februar 2024 – PHOTOGRAPHIE / PHOTOGRAPHY – wichtige Fotobücher von 1839 bis heute, darunter zahlreiche Widmungsexemplare und Bücher mit Orig.-Photographien (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). Printexemplar (304 S. mit zahlreichen farb. Abb.) mit einem Vorwort von Manfred Heiting und einem Literaturverzeichnis ist jetzt zum Preis von 30,— € erhältlich. – Außerdem finden Sie Beiträge von uns im virtuellen „Schaufenster“ des Verbandes Deutscher Antiquare (VDA) https://schaufenster.antiquare.de/trefferliste.php?ID=22 (oder über „Links“ VDA) – Versandkosten ins Ausland auf Anfrage. – Wir stellen aus: 30. Leipziger Antiquariatsmesse 21.-24. März 2024, Halle 5 der Leipziger Buchmesse, Do.-So. 10.00-18.00 Uhr – www.abooks.de

Jagd / Angeln

Die Liste enthält 8 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
1 Schubart, Arthur. Die Forelle und ihr Fang. Eine Monographie. 3., neubearbeitete Aufl. Berlin, Parey 1927. 8°. 184 S. mit 76 Abbildungen und einer Farbendrucktafel. Illustrierter OLn. (von Ludwig Hohlwein).

Einband etwas braunfleckig, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Fische, Fischer, Fischerei, Fischfang

Details anzeigen…

40,--  Bestellen
1 Manesse, (Denis-Joseph). Traité sur la manière d’empailler et de conserver les animaux, les pelleteries et les laines. Dédié à M. Daubenton. Paris, Guillot 1787. 8°. 196 S. Moderner Hprgt. mit goldgepr. Rückenschild.

Quérard V, 487. – Erste Ausgabe des Hauptwerks des franz. Ornithologen D.-J. Manesse (1743-1820). Das erste Handbuch zur Tierpräperation. Im letzten Kapitel beschreibt Manesse eine Methode künstliche Augen herzustellen „Manière de faire des yeux imitant parfaitement la nature“. – „In den 1770er Jahren entwickelte der Apotheker Jean-Baptiste Bécœur ein arsenhaltiges Konservierungsmittel, mit dem auch größere Tierhäute konserviert werden konnten, gab seine Erfindung aber nicht preis. Im Jahr 1820 wurde das Mittel von dem französischen Zoologen und Tierpräparator Louis Dufresne (1752–1832) in den Handel gebracht. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts wurden Tierkörper in der Präparation nicht mehr ausgestopft wie Kopfkissen, sondern entsprechend ihrer Anatomie und natürlichen Haltung in Position gebracht. Die gegerbte Haut mit Federn/Haaren wird seit dieser Zeit auf einen korrekt angefertigten Grundkörper aufgebracht. Um diesen herstellen zu können, bedarf es umfangreicher Kenntnisse in Anatomie, Ethologie und Statik. Darüber hinaus sind gute Präparatoren auch immer Künstler, die ebenso gelungen plastisch arbeiten können. Nicht wenige Präparatoren/Dermoplastiker sind insbesondere durch ihre Kunstplastiken von Tieren berühmt geworden (Akeley, ter Meer)“ (Wikipedia). – Zeitgenöss. Besitzvermerk und Stempel auf dem Vortitel, nur vereinzelt leicht fleckig und etwas gebräunt, sehr gutes seitlich und unten unbeschnittenes Exemplar.

Schlagwörter: Taxidermie, Tierpräparation

Details anzeigen…

280,--  Bestellen
1 (Youatt, William). Der Hund. Seine Eigenschaften, Zucht und Behandlung im gesunden und kranken Zustande, nebst Geschichte seiner Racen. Nach dem Englischen mit Anmerkungen und Zusätzen von C. F. G. Weiß. Stuttgart, Metzler, 1852. XII, 302 S. mit 33 Holzschnitten. Weinroter Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückentitel u. Romantikerverg. (Die englische Viehzucht, Band 4).

Vgl. Jones 276. – Erste deutsche Ausgabe, selten. – Mit ausführlichen Beschreibungen einzelner Hunderassen, Darstellung der Anatomie und über Krankheiten der Hunde. – Deckel etwas fleckig, stellenweise stockfleckig, gutes dekorativ gebundenes Exemplar.

Schlagwörter: Hunde, Veterinärmedizin

Details anzeigen…

160,--  Bestellen
1 Kobell, Franz v. Wildanger. Skizzen aus dem Gebiete der Jagd und ihrer Geschichte mit besonderer Rücksicht auf Bayern. Stuttgart, Cotta 1859. 8°. VIII, 491 S. mit 12 getönten Holzstichtafeln u. 21 Textholzstichen von Ernst Fröhlich. Blindgepr. OLn. mit goldgepr. Rückentitel, Rückenverg., goldgepr. Deckelvignette u. Goldschnitt.

Lentner 3519. Rümann, Illustr. Bücher 430. Souhart 273. – Erste Ausgabe. – „In dieser Bibel der Jäger brachte Kobell als Ergebnisse eigener langjähriger Beobachtung und einer intensiven Sammeltätigkeit genaue Beschreibungen der Natur, der Tiere, Jagdgeschichten, Jagdlieder und Weidsprüche“ (NDB XII, 239). – Gelenke am Kapital u. Fuß etwas eingerissen, vord. freies Vorsatzblatt fehlt, stellenweise etwas finger- u. braunfleckig, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Bavarica, Bayern

Details anzeigen…

100,--  Bestellen
1 Hartig, Georg Ludwig. Lehrbuch für Jäger und die es werden wollen. Herausgegeben von der Redaktion der Deutschen Jäger-Zeitung unter Mitwirkung hervorragender Fachkräfte. 6. Aufl., unter Zugrundelegung der letzten vom Verfasser selbst bearb. 5. Aufl. Neudamm, Neumann (1903). 8°. XV, 516 S. mit 1 Porträt u. einigen Figuren im Text. OLn. (Jagdliche Klassiker).

Längere private Widmung a. V., gutes Exemplar.

Schlagwörter: Jagd, Jäger

Details anzeigen…

45,--  Bestellen
1 Wildungen, L(udwig) C(arl) E(berhard) F(riedrich) H(einrich) v. Gesammelte Schriften für Jäger, Jagd- und Naturfreunde zusammengestellt von Paul v. Sametzki. 3 Bände. Kassel, Fischer 1878-1879. Kl-8°. VIII, 336 S.; VII, 334 S.; VII, 336 S. OLn. mit goldgepr. Rücken- u. Deckeltitel (Band I) u. typogr. OKart. (Band II u. III).

Lindner 11.2275.01. Mantel I, 48. Souhart 493 (gibt nur 2 Bände an). – Erste Gesamtausgabe. – „Diese Gesamtausgabe der weit verstreuten Aufsätze und Gedichte Wildungens gibt eine dankenswerte Übersicht über das literarische Werk eines Mannes, der die deutsche Jagdliteratur um die Wende des 18. zum 19. Jahrhundert entscheidend beeinflußte“ (Lindner). – Rücken der kart. Bände erneuert u. Deckel angestaubt und etwas fleckig, St.a.T., gutes sauberes und teils unbeschnittenes Exemplar.

Schlagwörter: Gesamtausgaben

Details anzeigen…

120,--  Bestellen
  Volquardts, Georg. Jäger, Bauern, Förster. Über die Kultur des Umgangs mit unserem Wild. Hamburg, Edition Michael Jahr o. J. (2002). Gr.-8°. 62 S. mit 11 farb. Abb. OLn.

Vortrag von Georg Volquardts, gehalten zum Jubiläum „50 Jahre Hochwildring Gartow“ am 19. Oktober 2002. – Sehr gutes Exemplar.

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
  Tobolik, Eduard u. Hans Kern. Der Deutschlanghaar. Klosterneuburg, Österreichischer Agrarverlag 1996. 4°. 245 S. mit 28 Abb. auf 45 Tafeln. OKunstldr. mit goldgepr. Rückentitel u. Deckelvignette sowie Kopfgoldschnitt.

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Hunde, Jagdhund

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
Einträge 1–8 von 8
Zurück · Vor
Seite: 1
:

Bücher Buchantiquariat Warenkorb Deutschland Buch sammeln

Schöne und seltene Bücher des 16. bis 20. Jahrhunderts