Schöne und seltene Bücher des 16. bis 20. Jahrhunderts

Schöne und seltene Bücher des 16. bis 20. Jahrhunderts


NEUER E-KATALOG: Neueingänge Dezember 2022 (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). – Außerdem finden Sie Beiträge von uns im virtuellen „Schaufenster“ des Verbandes Deutscher Antiquare (VDA) https://schaufenster.antiquare.de/trefferliste.php?ID=22 (oder über „Links“ VDA) und in den Online-Katalogen „Meisterwerke der Einbandkunst“ und „Photographie“, abrufbar auf abooks.de – Für alle Direkt-Bestellungen aus Deutschland fallen keine Versandkosten an. Versandkosten ins Ausland auf Anfrage. – Wir wünschen allen Bücherfreunden ein schönes Neues Jahr.

Geographie / Reisen / Völkerkunde

Die Liste enthält 100 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
  Buschan, Georg Die Sitten der Völker. Liebe, Ehe, Heirat, Geburt, Religion, Aberglaube, Lebensgewohnheiten, Kultureigentümlichkeiten, Tod und Bestattung bei allen Völkern der Erde. 4 Bände. Stuttgart, Berlin, Leipzig, Union Deutsche Verlagsgesellschaft (um 1910). 4°. Farb. illustr. OHln. mit goldgepr. Rückentitel u. Rückenverg.

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Bräuche, Kulturgeschichte, Märchen, Sittengeschichte, Völkerkunde, Volkskunde

Details anzeigen…

100,--  Bestellen
  Behr, H(ugold) F(elix) v. Kriegsbilder aus dem Araberaufstand in Deutsch-Ostafrika. Mit einem Vorwort von Major H. v. Wißmann. Leipzig, F. A. Brockhaus 1891. 8°. VIII, 343 S. mit 21 Abb. im Text und auf Tafeln und 1 farblithogr. gefalt. Karte. Farbig illustr. OLn.

Kainbacher 36. – Erste Ausgabe. – Die Ereignisse in Ostafrika, die zwischen August 1888 und Mai 1890 zur längsten militärpolitischen Aktion der Kaiserlichen Marine vor dem Ersten Weltkrieg führten, sind allgemein unter den Begriffen „Ostafrikanischer Aufstand“ oder „Araberaufstand“ in die Geschichte eingegangen. – Rücken aufgehellt, Deckel etwas fleckig, N.a.V., gutes sauberes Exemplar.

Schlagwörter: Afrika, Kolonialismus, Ostafrika

Details anzeigen…

140,--  Bestellen
  Gregorovius, Ferdinand. Wanderjahre in Italien. Mischauflage. 5 Bände in 4. Leipzig, F. A. Brockhaus 1874-1903. 8°. Hln. d. Zt. mit goldgepr. Rückentiteln.

I. u. II. Figuren. Geschichte, Leben und Szenerie aus Italien. (4. Auflage). – Lateinische Sommer. (3. Auflage). – III. Siciliana. Wanderungen in Neapel und Sicilien. (8. Auflage). – IV. Von Ravenna bis Mentana. (3. Auflage). – V. Apulische Landschaften. (1. Auflage). – Einbände berieben und am Kapital und Fuß etwas bestoßen, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Italien / Reisebeschreibungen

Details anzeigen…

70,--  Bestellen
1 Willoughby, Howard. Australian pictures drawn with pen and pencil. London, The Religious Tract Society 1886. 4°. 224 S., [4] Bl. mit 107 teils ganzs. Holzstichen von E. Whymper und 1 gefalt. farbigen Karte. Farbig illustr. u. goldgepr. OLn. mit Goldschnitt.

Erste Ausgabe. – Sehr gutes sauberes Exemplar.

Schlagwörter: Australia, Australien, Reisebericht, Reiseberichte, Reisebeschreibungen

Details anzeigen…

120,--  Bestellen
1 (Lennep, Jacob van, Nicolaas Beets, J. P. Heije, J. J. L. ten Kate e. a.). De Nederlanden. Karakterschetsen, kleederdragten, houding en voorkomen van verschillende standen. Tekst van de meest geachte schrijvers, met gravuren van den heer Henry Brown, naar teekeningen van de voornaamste Nederlandsche kunstenaren. Gravenhage, Nederlandsche Maatschappij van Schoone Kunsten 1841. Gr.-8°. [4] Bl., 164 S. mit 168 (42 ganzs.) Holzstich-Illustrationen. OHln.

Colas 458 – Hiler 646 – Lipperheide 965 – Einzige Ausgabe. – Mit Berufsdarstellungen wie Barbier, Schiffersknecht, Milchmädchen, Jäger, Schornsteinfeger, Tierarzt u. a. – Deckel stärker berieben, angestaubt und etwas fleckig, sonst nur vereinzelt etwas fleckig und gut erhalten.

Schlagwörter: Berufe, Holland, Niederlande, Trachten

Details anzeigen…

140,--  Bestellen
1 Hoffmann, Hemmann. Californien, Nevada und Mexico. Wanderungen eines Polytechnikers. Basel, Schweighauserische Verlagsbuchhandlung 1871. 8°. IV, 426 S. Hln. d. Zt. mit goldgepr. Rückentitel u. Linienverg.

Erste Ausgabe. – „Ich habe mich bemüht, jeweilen den landschaftlichen Charakter der durchwanderten Gegenden dem Leser so anschaulich als möglich zu machen, ebenso das Oekonomische, sowie die Sitten und Gebräuche der Bewohner so lebendig als es mir gelingen wollte zu schildern“ (S. III). – Einband etwas berieben, N.a.T., gutes sauberes Exemplar.

Schlagwörter: Americana, Amerika, Kalifornien, Mexiko, Reisebericht, Reisebeschreibungen, USA

Details anzeigen…

140,--  Bestellen
1 Wlislocki, Heinrich v. Aus dem Volksleben der Magyaren. Ethnologische Mitteilungen. München, Huttler-Fischer 1893. Gr.-8°. IX, 183 S. Spät. Hln. mit goldgepr. Rückentitel.

Erste Ausgabe. – Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Ethnologie, Ethnology, Hungary, Ungarn, Völkerkunde

Details anzeigen…

60,--  Bestellen
1 Ball, Charles. The history of the Indian mutiny. Giving a detailed account of the sepoy insurrection in India; and a concise history of the great military events which have tended to consolidate British Empire in Hindostan. 2 Bände. London, New York, London Printing and Publishing Co. o. J. (um 1860). 4°. VII, 2 Bl., 674 S. mit gestoch. Portrait-Frontispiz, gestoch. illustr. Titel, eine doppelbl. kolor. Stahlstich-Karte, u. 1 doppelbl. Tabelle u. 43 Stahlstich-Tafeln; VIII, 1 Bl., 663 S. mit gestoch. Portrait-Frontispiz, gestoch. illustr. Titel, 1 doppelbl. kolor. Stahlstich-Karte und 30 Stahlstich-Tafeln. Mod. Leinen mit goldgepr. Rückentitel.

Ausführliche Schilderung des Sepoy-Aufstandes in Indien und seiner Niederwerfung. – Die Stahlstiche mit Kampfszenen, Ansichten, Porträts und Karte. – Mit Gebrauchsspuren, Seite 107-110 lose, etwas stockfl., wenige Tafeln mit Wasserfleck im Rand, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Asien, Aufstand, Geschichte, Indien, Krieg, Sepoy, Sepoy-Aufstand

Details anzeigen…

240,--  Bestellen
1 Ellis, Henry. Journal of proceedings of the late embassy to China. A correct narrative of the public transactions of the embassy, of the voyage to and from China, and of the journey from the mouth of Pei-ho to the return of Canton. Interspersed with observations upon the face of the country, the polity, moral character, and manners of the Chinese nation. The whole illustrated by maps and drawings. London, Printed for John Murray 1817. 4°. VII, (1), 526 S., [1] Bl. mit gestoch. Portrait-Frontispiz, 3 (1 gefalt.) gestoch. Karten u. 7 handkol. Aquatinta-Tafeln. Etwas späterer Hldr.

Borba de Moraes 242. Brunet II, 964. Cordier, Sinica 2393. Henze I, 66. Lowndes II, 732. Tooley 208. – Erste Ausgabe. – Ziel der Gesandtschaftsreise war eine Verbesserung der Handelsbeziehungen zwischen Großbritannien und China. Dies scheiterte wegen diplomatischer Differenzen. Da Lord Amhersts sich weigerte den Kaiser mit dem traditionellen Kou-Tau zu begrüßen und deshalb keine Audienz erhielt, musste die Gesandtschaft nach England zurückkehren. Als Forschungsexpedition brachte die Reise jedoch zahlreiche neue Erkenntnisse. Auf der Rückfahrt wurde vor allem die bis dahin unbekannte Westküste Koreas bereist und kartographiert. – Die schönen Tafeln mit Ansichten: „Summer Palace of the Emperor, opposite the City of Tien-Sing“, „Anchorage at Tong-Chow“, „Temple of Quan-Yin-Mun, near Nankin“, „See-Lang-Shan“, „Gan-Kin-Foo, from the West“, „Seaou-Koo-Shan, from the East“ und „View, Island of Pulo Leat“. – Deckel mit passendem patinierten Japanpapier bezogen, Gelenke und Ecken etwas berieben, Innengelenke mit Leinenstreifen verstärkt, die gefaltete Karte oben mit größerem Ausschnitt am Falz (Bildverlust „Ocean“), stellenweise etwas stockfleckig, Vorsätze, Frontispiz u. Titel stärker, die Tafeln meist nur im w. Rand etwas fleckig, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Ansichten, China, Description and travel, Korea, Ostasien, Reisebericht, Reisebeschreibungen

Details anzeigen…

1.400,--  Bestellen
1 Cuendias, Manuel de et V. de Féréal (d. i. Mme. de Subervic). L’Espagne pittoresque, artistique et monumentale. Moeurs, usages et costumes. IIlustrations par Célestin Nanteuil. Paris, Librairie Ethnographique 1848. [3] Bl., 392 S., [2] Bl. mit Portrait (Isabelle II.), 25 handkol. Trachten-Tafeln, 24 (statt 25) Holzschnitt-Ansichten mit Tonplatte u. 106 Holzschnitten im Text. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückenschild u. dezenter Rückenverg.

Carteret III, 222. Colas 769. Hiler 208. Palau 65092. Vicaire II,1074. Vgl. Lipperheide Jc29 (deutsche Ausgabe von 1849). – Erste Ausgabe. – Mit 25 kol. u. eiweißgehöhten Tafeln mit Trachten verschiedener Regionen sowie 25 Ansichten von Salamanca, Burgos, Segovia, Madrid, Toledo, Cordova, Sevilla, Granada, Malaga, Valencia, Saragossa u. a. – Eine Ansicht (″Burgos“) fehlt, stellenweise etwas stockfleckig, die Tafeln sauber, gutes dekorativ gebundenes Exemplar.

Schlagwörter: Ansichten, Ansichtenwerke, Ethnographie, Ethnologie, Ethnology, Spain, Spanien, Trachten

Details anzeigen…

140,--  Bestellen
1 Lichtenthal, Pietro. Manuale bibliografico del viaggiatore in Italia. Concernente località, storia, arti, scienze ed antiquaria. Volume unico (di 2). Milano, A. Fontana 1830. 8°. VII, 258 p. Ln. um 1900 mit goldgepr. Rückensch.

Seltene Bibliographie für italienische Landeskunde. – Der vorliegende erste Band verzeichnet neben Werken über ganz Italien, vorwiegend Bücher über norditalienische Städte: Mailand, Brescia, Trient, Verona, Venedig, Bologna, Ancona, Ferrara, Ravenna, Florenz, Volterra, Siena, Piacenza, Rom, Neapel, Capri, Canosa, Messina, Siracus u.v.a. – Einband geringf. berieben, St.a.T, vereinzelt leicht stockfl., gutes Exemplar.

Schlagwörter: Bibliographie, Italien, Italy

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
1 Sverdrup, O(tto Neumann). Neues Land. Vier Jahre in arktischen Gebieten. 2 Bände. Leipzig, Brockhaus 1903. Gr.-8°. X, 542 S.; XI, 576 S. mit 2 Portraits, 225 Abb. auf Tafeln und im Text und 9 gefalt. farb. Karten. OLn. mit farb. Deckelbildern.

Arctic Bibl. 17321. Westermann IV, 483. – Erste deutsche Ausgabe. – Umfangreicher Forschungsbericht des Kapitän O. N. Sverdrup (1854-1930) über die zweite große norwegische Polarexpedition von 1898-1902. – Sehr schönes sauberes Exemplar.

Schlagwörter: Arktis, Polarländer, Reiseberichte, Reisebeschreibung, Reisebeschreibungen

Details anzeigen…

120,--  Bestellen
1 (Erni, Johann Heinrich, Hrsg.). Memorabilia Tigurina. Neue Chronik oder fortgesetzte Merkwürdigkeiten der Stadt und Landschaft Zürich. Zürich, Erni 1820. 8°. VII, 366 S., 1 Bl. mit gestoch. illustr. Titel, 1 gefalt. Lithographie (von C. Hegi), 2 gefalt. Radierungen (von H. Maurer) u. 1 mehrf. gefalt. gestoch. Karte (Kanton Zürich, 1819). Pbd. d. Zt.

Barth 18226. Wäber 373. Nicht bei Lonchamp. – Die sogenannte „kleine Fortsetzung“ von Bluntschlis und Werdmüllers „Memorabilia“. Die frühe Lithographie mit einer Ansicht des Casinos. Die beiden Radierungen zeigen die Belagerung Zürichs durch die Andermattischen Truppen 1802 und das Schlösschen Susenberg. – Einband teils stärker berieben und etwas bestoßen, Blattränder teils stärker stockfleckig, die Karte rückseitig mit Papierstreifen restauriert, noch gutes vollständiges Exemplar; selten.

Schlagwörter: Helvetica, Ortsgeschichte, Schweiz, Zürich

Details anzeigen…

140,--  Bestellen
1 Schlagintweit, Emil. Indien in Wort und Bild. Eine Schilderung des Indischen Kaiserreiches. 2. Aufl. u. 1. Aufl. (Band II). 2 Bände. Leipzig, Schmidt & Günther 1890 u. 1881. 4° u. Folio. VI, [2] Bl., 253 S.; IX, [1] Bl., 227, (1) S., [2] Bl. mit zahlr. Holzstichen im Text und auf 120 Tafeln u. 1 gefalt. farblithogr. Karte. OLn. mit Rücken- u. Deckeltiteln u. reicher Gold- u. Schwarzprägung (Band II mit Goldschnitt).

ADB XXXI, 348. – Monumentales, reich illustriertes Werk. – Band I in zweiter „bis auf die Gegenwart fortgeführte(r) Auflage“, leicht abweichend gebunden und in Quartformat. Band II in erster Ausgabe. – Frontispiz u. Titelbl. von Band I im unteren Rand eingerissen, Einband von Band II am Kapital u. Fuß etwas beschädigt, Heftung teils etwas gelockert, 1 Tafel lose u. mit Randläsuren, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: India, Indien

Details anzeigen…

180,--  Bestellen
1 (Lupulus, Heinrich). Heinrich Wölflis Reise nach Jerusalem. 1520/1521. Herausgegeben von Hans Bloesch. Bern, Schweizer Bibliophilen-Gesellschaft 1929. 4°. [2] Bl., 131 S. mit zahlr. farb. Abb. Ungeheftete Druckbogen in OKart. (Jahresgabe, 1928).

Eines von 200 num. Exemplaren (GA 500 Exemplare). – Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Jerusalem, Nummerierte Bücher, Orient

Details anzeigen…

60,--  Bestellen
1 Forssell, C(hristian Didrik). Album pittoresque du Nord. Tableaux des costumes moeurs et usages des paysans de la Suède. (Nebentitel): Le bijou du nord. London, Berlin, A. Asher 1838. Gr.-4°. [3] Bl., 24 S. mit handkol. gestoch. Frontispiz, 15 handkol. Kupfertafeln von Forssell u. Grafströn nach J. G. Sandberg u. 1 lithogr. Musik-Beilage. Blindgepr. OLn. mit goldgepr. Deckeltitel u. Goldschnitt.

Colas 1092. Vgl. Colas 1281 u. 1282. – Schön ausgestattetes Album; zuerst 1827 bis 1836 in Lieferungen erschienen. – Die schönen Tafeln zeigen Einwohner aus Helsinki, Schweden und Lappland, darunter auch Robbenjäger auf Skiern und einem Elch-Schlitten sowie ein Lappen-Paar vor einem Zelt. Zwei Tafeln mit Ansichten des Fiellen fjord und von Schloß Gripsholm. – Der schwed. Kupferstecher C. D. Forssell (1777-1852) ging nach seiner Ausbildung als Goldschmied in Stockholm für weitere Studien nach Paris und Amsterdam. Seit 1817 war er Professor an der Kunst-Akademie in Stockholm. – Rücken etwas aufgehellt, Frontispiz im unteren Rand mit restauriertem Eckabriss, nur vereinzelt leicht braunfleckig und etwas gebräunt, sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Finnland, Polarländer, Schweden, Skandinavien, Trachten

Details anzeigen…

600,--  Bestellen
1 Waitz, Theodor. Die Indianer Nordamerica’s. Eine Studie. Leipzig, Fleischer 1865. 8°. X, 180 S. Hln. d. Zt. mit handschr. Rückenschild.

Howes W 17. Nicht bei Sabin. – Seltene erste Ausgabe der nachgelassenen Schrift. Dieses „Nebenprodukt“ des unvollendeten Werks „Die Anthropologie der Naturvölker“ war bis auf das Kapitel über Indianerpoesie bei Waitz’ Tod 1864 praktisch abgeschlossen und wurde dann von dem Anthropologen H. H. Ploss zum Druck befördert. – Papierbedingt etwas gebräunt, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Amerika, Ethnographie, Ethnologie, Ethnology, Indianer, USA, Völkerkunde

Details anzeigen…

160,--  Bestellen
01 Atlanten – Sammelband mit 16 gestoch. altkolorierten Karten. O. O., Dr. u. J. (Deutschland vor 1780). Quer-Gr.-4° (32 x 36,5 cm). Hldr. d. Zt.

Enthält Karten von Europa, Deutschland, Niederlande, Belgien, Italien, Frankreich, Spanien, Nord-Deutschland, Sibirien, Ungarn, Vorder-Asien, Griechenland, Ost-Asien, Palestina, Afrika und Amerika. – Alle Karten im Format 25 x 28 cm. (Plattengröße), zwei Karten (Niederlande und Palestina) 18 x 26 cm. – Auf der kleineren Karte der Niederlande ist Brabant als „Oesterreichisches Brabant“ verzeichnet; 1790 sagten sich die Stände Brabants von dem Haus Österreich los und 1795 wurden die Österreichischen Niederlande, damit auch Brabant, von Frankreich annektiert und in den französischen Staat integriert. Die Amerika-Karte verzeichnet die Bundesstaaten der USA (″Canada, Louisiana, Californien, Neu-Mexico, Florida, Englische Colonien“) vor dem Unabhängigkeitskrieg (1775-1783). – Einband berieben und etwas bestoßen, Blattränder teils mit Einrissen und etwas fleckig, sonst alle Karten sauber und gut erhalten.

Schlagwörter: Atlanten, Atlas

Details anzeigen…

1.200,--  Bestellen
1 Speke, John Hanning. Journal of discovery of the source of the Nile. With map and portraits, and numerous illustrations chiefly from drawings by Captain Grant. Edinburgh and London, Blackwood and Sons 1863. 8°. XXI, 658 S. mit 2 gestoch. Portraits, 74 Holzstichen im Text und auf 24 Tafeln, 11 Tabellen im Appendix (S. 613 ff.), 1 zweifarb. lithogr. Karte (Nil) und 1 gefalt. Karte (in Rückentasche). Hln. d. Zt.

Embacher 274. Henze V, 199. Vgl. Gay 2735, Ibrahim-Hilmy II, 255 u. Kainbacher³ 399. – Erste Ausgabe. – Speke unternahm 1860 in Begleitung von Grant von Sansibar aus eine Expedition zum Viktoriasee, die den Beweis erbrachte, daß der Weiße Nil aus diesem See entspringt. – „Was ihn … vor der Majorität der Afrika-Reisenden auszeichnete … waren seine astronomischen Ortsbestimmungen… und barometrischen Höhenmessungen“ (Henze). – Rücken mit schwarzem Leinenstreifen überklebt, Innengelenke mit Leinenstreifen verstärkt, die große Faltkarte alt auf Leinwand kaschiert, Titelblatt etwas angestaubt, vereinzelt leicht fingerfleckig, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Afrika, East Africa, Entdeckungsgeschichte, Entdeckungsreisen, Nil, Ostafrika, Reiseberichte, Reisebeschreibungen, Southeast Africa, Travel

Details anzeigen…

320,--  Bestellen
  Waterfalls of Malaysia. Malaysia, Design Dimension SDN. BHD. (1989). 8°. 181 S. mit zahlr. Abb. OPbd. mit OU.

Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Malaysia, Wasser

Details anzeigen…

17,--  Bestellen
  Weiss, Karl. Bergluft und Sonnenschein. Rorschach, Kober o. J. (ca. 1911). 8°. 128 S. mit zahlr. Abbildungen und 1 Karte. OLn. mit montiertem Deckelbild.

Einband minimal berieben, sonst gutes Exemplar.

Schlagwörter: Schweiz

Details anzeigen…

17,--  Bestellen
  Widmann, Heinrich. Kärntner Heimatbuch. Buchschmuck von Fritz Zaubek. Wien/Leipzig, Konegen 1923. 8°. 180 S. mit Abb. OKart.

Unbeschnittenes Exemplar. – Name auf Vorsatz, Rücken gebräunt, Einband etwas fleckig und mit leichten Gebrauchsspuren, sonst gutes Exemplar.

Details anzeigen…

17,--  Bestellen
1 Stoll, Otto. Die Sprache der Ixil-Indianer. Ein Beitrag zur Ethnologie und Linguistik der Maya-Völker. Nebst einem Anhang: Wortverzeichnisse aus dem nordwestlichen Guatemala. Leipzig, F. A. Brockhaus 1887. 8°. XII, 156 S., [1] Bl. Typogr. OKart.

NDB XXV, 414 f. – Einzige Ausgabe, selten. – Der Schweizer Ethnograph, Anthropologe und Zoologe O. Stoll (1849-1922) bereiste nach seinem Medizinstudium „Guatemala, praktizierte auch dort als Arzt und betätigte sich außerdem als Bienenzüchter und im Kaffeexport. Bis 1883 bereiste er das ganze Land, vornehmlich die südl. Hälfte mit dem von aktiven Vulkanen charakterisierten Hochland. Er machte ethnographische Beobachtungen sowie Sprachstudien, deren Ergebnisse er sehr kompakt und genau in seiner Habilitationsschrift „Zur Ethnographie der Republik Guatemala“ (1884) zusammenfaßte. Das Buch enthält auch die erste Sprachenkarte Guatemalas. Schon ein Jahr nach seiner Rückkehr habilitierte S. sich an der Univ. Zürich und wurde zum Dozenten für Ethnographie und Anthropologie ernannt. … Seine deskriptiven Sprachstudien zu den Mayasprachen (v. a. Ixil, Pokom, Uspantekisch u. Kekchi), seine ethnographischen Beobachtungen und seine sprachgeographische Synthese Guatemalas sind auch heute noch Referenzwerke in Ethnologie und Maya-Forschung“ (B. Riese in NDB). – Stellenweise zahlr. Bleistift-Anstreichungen, sonst sehr gut erhalten.

Schlagwörter: Ethnologie, Ethnology, Guatemala, Indianer, Maya, Mittelamerika, Sprachgeschichte

Details anzeigen…

150,--  Bestellen
  Wistinghausen, Henning von (Hrsg.). Zwischen Reval und St. Petersburg. Erinnerungen von Estländern aus zwei Jahrhunderten. Weissenhorn, Konrad 1993. Gr.-8°. 443 S. mit Abb. OLn. mit farbig illustr. OU.

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Baltikum, Russland

Details anzeigen…

25,--  Bestellen
1 Ritter, Carl. Europa. Vorlesungen an der Universität zu Berlin. Herausgegeben von H. A. Daniel. Berlin, Reimer 1863. 8°. VIII, 420 S. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückentitel u. Rückenverg.

NDB XXI, 655 f. – Dritter Teil der posthum veröffentlichten Vorlesungen. – „Ebenso wie Alexander v. Humboldt, neben dem er heute als Begründer der modernen Geographie überhaupt gilt, war C. Ritter (1779-1859) zu Lebzeiten höchst geachtet und etablierte die Geographie dauerhaft als Studienfach“ (U. Lindgren in NDB). – Gelenke etwas berieben, stellenweise leichte Blaustift-Anstreichungen im Blattrand, gutes dekorativ gebundenes Exemplar.

Details anzeigen…

40,--  Bestellen
1 Atlanten – Lobeck, Tobias u. Tobias Conrad Lotter. Atlas Geographicus portatilis. XXIX mappis orbis habitabilis regna exhibens. (Beigebunden): Lobeck, Tobias (Hrsg.). Kurzgefasste Geographie, in sich haltend einen aneinander hangenden Entwurf aller Theile des bewohnten Erdbodens, nebst compendieusen Landcharten, welche einen kleinen Sack-Atlas ausmachen. 2 Teile in 1 Band. Augsburg, A. Brinhauser für T. Lobeck o. J. (1747 ?). Quer-Kl.-8° (11, 3 x 14,5 cm.). Gestoch. illustr. Titel, 29 handkolor. gestoch. Karten, [1] Bl. (Index); 72 S. Ldr. d. Zt. mit goldgepr. Deckelvignetten u. Deckelfiletten.

Phillips 630 f. VD18 12825794. – Frühe Ausgabe des mehrfach aufgelegten Taschen-Atlas. – Enthält eine Welt- und eine Himmelskarte, 4 Erdteilkarten (Europa, Asia, Afrika und Amerika), außerdem u. a. Karten von Spanien, Frankreich, Italien, der Schweiz, Groß-Britannien, Deutschland, Österreich, des Baltikums, Böhmen und Mähren, Preussen, Dänemark, Schweden und Russland. – Die meisten Karten wurden von T. C. Lotter gestochen. – Einband etwas berieben, Gelenke etwas angeplatzt, Vergoldung oxidiert, Titelblatt u. Textteil teils etwas finger- u. braunfleckig, gutes vollstandiges Exemplar in einem dekorativen zeitgenöss. Einband.

Schlagwörter: Atlanten, Atlas

Details anzeigen…

1.200,--  Bestellen
1 Stuhlmann, Franz. Mit Emin Pascha ins Herz von Afrika. Ein Reisebericht mit Beiträgen von Emin Pascha (d. i. Eduard Schnitzer), in seinem Auftrage geschildert. Im amtlichen Auftrage der Kolonial-Abtheilung des Auswärtigen Amtes herausgegeben. 2 Teile in 1 Band. Berlin, Reimer 1894. 4°. 1 Bl., XXI, (1), 1 Bl., 901 S. mit 2 Porträts, 32 (1 farbige, 2 gefalt.) Tafeln, 275 Textabb. u. 2 mehrf. gefalt. farblithogr. Karten. Illustr. OLn. mit goldgepr. Rücken- u. Deckeltitel, Kopfgoldschnitt.

Kainbacher I, 136. NDB IV, 482. – Einzige Ausgabe dieses bedeutenden Werks über die Erforschung Ostafrikas. – Der Hamburger Zoologe Franz Stuhlmann nahm zusammen mit Hauptmann Langheld an der wohl bedeutendsten Ostafrika-Expedition in der deutschen Kolonialzeit teil, die unter Leitung von Emin Pascha von Bagamojo an die Westküste des Viktoriasees bis in das Kongogebiet führte. Nachdem Langheld als Chef der neu errichteten Station Bukoba am Viktoriasee zurückblieb, marschierten Emin Pascha und Stuhlmann nach Karagwe und Mpororo. „Die Nachricht, sudanesische Soldaten seiner ehemaligen Provinz seinen in der Nähe, bestimmte Emin Pascha zum Eindringen in das Gebiet des Kongo-Staates. Proviantschwierigkeiten zwangen ihn jedoch, nach Undusuma umzukehren… Der schwer erkrankte und fast blind gewordene Emin Pascha schickte Stuhlmann mit den Gesunden (der Mannschaft) zur Ostküste zurück. Emin Pascha selbst… konnte erst im März 1892 mit einer Araberkarawane in westliche Richtung aufbrechen,… fand aber auf dieser Reise den Tod…“ (L. Vajda in NDB). – „…Stuhlmanns großes Reisewerk bietet eine Riesenfülle von wichtigen Beobachtungen über die Landesnatur Deutsch-Afrikas zwischen der Küste und Unjamwesi sowie der Landschaften im Süden und Westen des Viktoriasees und im nördlichen Zwischenseegebiet. Durch Vielseitigkeit und wissenschaftliche Gründlichkeit überragt Stuhlmann alle seine Vorgänger von Ostafrika.“ (H. Mayer in „Das deutsche Kolonialreich“, I, S. 7 f.). – Gelenke u. Kanten etwas berieben, Frontispiz u. Titelblatt etwas stockfleckig, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Afrika, Ostafrika, Reiseberichte, Reisebeschreibung, Reisebeschreibungen

Details anzeigen…

650,--  Bestellen
1 Bodmer, J(ohann) C(arl), (1809-1893). Waschinga Sahba’s Grab auf den Blackbird’s Hügeln. Wachinga Sahba, sur les buttes de lOisea Noir. – Washinga Sahba’s grave on Blackbird’s Hills. Aquatinta-Radierung aus Prince Maximilian of Wied-Neuwied’s Travels in the Interior of North America 1832-1834. London, Ackermann u. Paris, A. Bertrand 1. Jan. 1839. 30,5 x 21,2 cm.

Ruud 2004, p. 269. – Tafel XII aus der englischen Ausgabe des berühmten Reisewerks im seltenen 1. Zustand. – Die von Charles Vogel (1788-1868) nach den Aquarellen von Bodmer hergestellte Radierung zeigt Indianer auf Pferden bei der Durchquerung des Missouri. – Bis an den Plattenrand beschnitten und im Rand der Darstellung etwas angestaubt und leicht fleckig.

Schlagwörter: Americana, Amerika, Graphik, Indianer

Details anzeigen…

400,--  Bestellen
1 Andrews, Irene Dwen. Latitude 18 south. A sojourn in Tahiti. Cedar Rapids, The Torch Press 1940. 8°. 372 S. mit zahlr. Illustrationen und 16 Tafeln. OLn. mit illustr. OU. (A bookfellow book).

Erste Ausgabe. – Mit eigenhändiger Widmung von Irene Andrews. – Minimale Randläsuren, sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Signierte Bücher, Südsee, Widmungsexemplar

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
  Anholt, Betty. Sanibel´s Story. Voices and Images from Calusa to Incorporation. Virginia Beach, The Donning Company Publishers (1998). 4°. 192 S. mit zahlreichen teils farbigen Abbildungen. OPbd. im OU.

Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Amerika, Florida, USA, Vereinigte Staaten

Details anzeigen…

17,--  Bestellen
1 Arx, Ildefons von. Geschichten des Kantons St. Gallen. Band I u. III (von 3). St. Gallen, (Fehr) 1810, 1830 u. 1813. 8°. XVI, 554 S., II, 74 S. (″Berichtigungen und Zusätze zu den drei Bänden“); VIII, 669 S., [1] Bl., 12, LV S. (Register). Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückentiteln.

Barth 20025. Wyss 318. – Erste Ausgabe der „bis heute beste(n) Kantonalgeschichte“ (Wyss). – Rücken etwas berieben, N.a.T., gutes Exemplar.

Schlagwörter: Helvetica, Sankt Gallen, Schweiz

Details anzeigen…

60,--  Bestellen
  Bachofen, Johann Jakob. Griechische Reise. Im Auftrag der Universitätsbibliothek Basel. Herausgegeben von Georg Schmidt. Heidelberg, R. Weissbach 1927. 8°. 235 S. Typogr. OKart.

Erste Ausgabe. – Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Griechenland

Details anzeigen…

20,--  Bestellen
1 Barth, Hermann v. Gesammelte Schriften. Herausgegeben von Carl Bünsch und Max Rohrer. München, Alpine Verlagsanstalt (1926). 4°. 1206 S., 1 Bl. mit 12 (3 farb.) Tafeln u. zahlr. Abb. u. Karten. OLn. mit goldgepr. Rücken- u. Deckeltitel.

Erste Gesamtausgabe. – Der Alpinist H. v. Barth (1845-1876) war einer der ersten, der ohne Führer und allein die Gipfel der Hochalpen bestieg; er erschloß die Berchtesgadener und die Allgäuer Alpen, den Karwendel und das Wettersteingebirge. Außerdem bereiste er Angola und die Capverdischen Inseln. – Mit Bibliographie. – Deckeltitel mit Abriebstellen, Exlibris, N.a.V., gutes sauberes Exemplar.

Schlagwörter: Afrika, Alpen, Alpinismus, Alpinistik, Gesamtausgaben

Details anzeigen…

60,--  Bestellen
  Bener, G. Senior. Altes Churer Bilderbuch. Bilder-Auswahl und Text. 2. Aufl. Chur, Bischofberger o.J. 4°. 52 Bl. mit zahlr. Abb. OLn. mit OU.

Schutzumschlag mit leichten Gebrauchspuren, sonst gutes Exemplar.

Schlagwörter: Helvetica, Schweiz

Details anzeigen…

20,--  Bestellen
  Bernbaum, Edwin. Sacred mountains of the world. San Francisco, Sierra Club Books c1990. 4°. xxiii, 291 p. mit zahlr. farb. Abb. OLn. mit farbig illustr. OU.

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Alpinismus, Mountains, Religious aspects

Details anzeigen…

17,--  Bestellen
1 Bissell, Harvey Sutherland. Cruising with the Wanderlusters. Wherein the real South Seas is disclosed. With thirty-six full-page illustrations from photographs taken by the author together with a frontispiece in colours. Los Angeles, Saturday Night Publishing Co, 1930. 8°. 230 S. OPbd. mit goldgepr. Rückentitel u. Deckelillustr.

First Edition – Mit eigenhändiger Widmung von Harvey S. Bissel auf dem vorderen Vorsatzblatt. – Kapitale etwas beschabt, sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Erstausgaben, Marine, Nautica, Nautik, Schiffahrt, Segeln, Signierte Bücher, Südsee

Details anzeigen…

60,--  Bestellen
  Böser, Werner u. Heinz Musall. Geodätische, photogrammetrische und kartographische Berichte I. 2 Bände (Text u. Karten). Karlsruhe, Fachhochsch. Karlsruhe, Fachbereich Geoinformationswesen 1985. 8°. 155 S. mit 8 Abb. u. 12 mehrfach gefalt. Beilagen u. Karten. OKart. (Karlsruher geowissenschaftliche Schriften, Reihe B, Vermessungswesen und Photogrammetrie, Band 1).

Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Kartographie, Vermessungswesen

Details anzeigen…

17,--  Bestellen
1 Broekhuizen, G(otfried) van. De Nieuwe bereisde wereld, eerste deel. Behelzende de beschryving van Europa … Verzeld met de lysten der aanzienlykste vorsten van Europa, meerendeel sedert d’oprechting hunner heerschappyen tot aan den jaare 1703. Uit verscheidene schryvers en taalen te samen gebracht. Vercierd met konstige kopere plaaten. Amsterdam, Ten Hoorn 1703. Gr.-8°. [4] Bl., 575 S., [5] Bl. mit gestoch. Frontispiz. Prgt. d. Zt.

Einzige Ausgabe, sehr selten. Wir können weltweit nur ein Exemplar in Bibliotheken nachweisen (lt. KVK). – Enthält in acht Abteilungen Beschreibungen zu verschiedenen Ländern Europas. – Ohne die 10 Kupfertafeln, teils etwas fleckig, S. 511/512 mit geringem Textverlust, sonst gut erhalten.

Details anzeigen…

120,--  Bestellen
1 Buhle, (Christian Adam Adolph). Reisen durch die Vereinigten Staaten von Amerika. Zweiter Band (von 2), welcher den dritten und letzten Theil enthält. Nürnberg, Raspe 1808. 8°. IV, 216 S. Mod. Ln. mit goldgepr. Rückenschild.

Sabin 756. – Einzige Ausgabe, sehr selten. – Inhalt: Interessante Bemerkungen über Pensilvenia, Quäcker, Philadelphia, Lebensart der Einwohner, Indianer. – Geschichte der Gräfin von Burke, oder die Reise zur See von Cette nach Barcelona. – Reise in das Land der Buschmänner im südlichen Afrika. – Reise durch Asien. – Der Herausgeber C. A. A. Buhle (1734-1807) war Hof-Medicus in Braunschweig. – Die beiden fehlenden Teile des ersten Bands enthalten „Reise durch die vereinigten Staaten von Amerika. – Einige Bruchstücke aus der Geschichte des Kapitäns Schmith’s und der Indianerin Pocachonta“ sowie einige kleinere Erzählungen. – Einband fachgerecht erneuert, Titelbl. mit gekröntem Monogramm-Stempel, sehr gutes sauberes Exemplar.

Schlagwörter: Amerika, Asien, Description and travel, Reisebericht, Reisebeschreibung, Reisebeschreibungen, United States, USA

Details anzeigen…

120,--  Bestellen
1 Bunzendahl, Otto. Tahiti und Europa. Entdeckungsgeschichte der Gesellschaftsinseln. Rassische Verhältnisse. Stoffliche Kultur und deren erste Beeinflussung durch die Europäer. Leipzig, Verl. u. Dr. d. Werkgemeinschaft 1935. Gr.-8°. 264 S. u. 1 Karte von Tahiti. OKart.

Rücken und Rand gebräunt, sonst gutes Exemplar.

Schlagwörter: Kolonialismus, Südsee, Völkerkunde

Details anzeigen…

35,--  Bestellen
  Casati, Gaetano. Im Herzen des dunkeln Weltteils. Zehn Jahre in Äquatoria. Für weitere Kreise und die reifere Jugend bearbeitet von Heinrich Bertholdy. Gera, Griesbach 1895. Gr.-8°. XVI, 303 S. mit 32 Tafeln, 91 Textabb. u. 3 gefalt. Karten. Illustr. OLn.

GV 23, 244. Wegehaupt II, 505. Vgl. Henze I, 520. – Erste Ausgabe dieser Jugendbearbeitung. – Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Abenteuer, Afrika

Details anzeigen…

70,--  Bestellen
1 Caudebec-en-Caux oder Caudebec-lès-Elbeuf – Environs de Caudebec. Kupferstich-Ansicht (Radierung) in Rötel-Druck. Frankreich 17. oder frühes 18. Jahrhundert. 18,5 x 14,5 cm. alt auf Karton aufgezogen.

Schöne Landschafts-Studie mit versch. Personen (Wanderer, drei Männer auf einem Felsen und kleiner Junge mit einem Hund). – Caudebec-en-Caux ist heute ein Ortsteil der Gemeinde Rives-en-Seine (Departement Seine-Martime, Arr. Rouen in der Normandie). – Caldebec heißt so viel wie ‚kalter Bach‘ und entspricht dem englischen Caldbeck (England, Cumberland, das im Jahr 1060 Caldebeck hieß); die altnordische Bezeichnung lautet kald bekkr. Es gibt ein zweites Caudebec im selben Arrondisement, in der Nähe von Elbeuf: Caudebec-lès-Elbeuf. – Bis an den Plattenrand beschnitten, gut erhalten.

Schlagwörter: Ansichten, Frankreich, Graphik

Details anzeigen…

95,--  Bestellen
1 Cellarius, Christoph. Geographia antiqua iuxta et nova. Recognita denvo et ad veterum novorum que scriptorum fidem, historicorum maxime idemtidem castigata et septima editione… Lauretii Reinhardi. Jena, Bielcke 1745. Kl.-8°. Gestoch. Frontispiz (Doppeladler mit Globen-Hemisphären), Titel in Rot u. Schwarz, [10] Bl., 264 S., [32] Bl. Ldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückensch. u. reicher Rückenverg.

NDB III, 180. – Vollständiger erster Teil des erfolgreichen und mehrfach aufgelegten Handbuchs. Es „blieb lange für die Gelehrten eine wichtige Fundstätte“ (ADB IV, 81). – C. Cellarius (eig. Keller, 1638-1707) hat die antike und neuzeitliche Geograhie als Lehrfach an der Universität Halle eingeführt. – Rücken am Fuß mit geringf. Wurmspuren, gutes dekorativ gebundenes Exemplar.

Details anzeigen…

70,--  Bestellen
1 De Beer, G(avin) R(ylands). Travellers in Switzerland. London, New York, Toronto, Oxford University Press 1949. 8°. xvii, 583, [1] p. with some plates. OLn. mit goldgepr. Rückentitel.

Rücken etwas aufgehellt, Exlibris, gutes Exremplar des Standardwerks.

Schlagwörter: Description and travel, Reiseberichte, Schweiz, Switzerland, Travelers

Details anzeigen…

35,--  Bestellen
  Defoe, Daniel. A tour through the whole island of Great Britain. Second printing. London, The Folio Society 2006. 4°. XIX, 524 S. mit zahlr. teils farb. Abb. OLn. mit farbig illustr Orig.-Pappschuber.

Tadelloses Exemplar.

Schlagwörter: Description and travel, Early works to 1800, England, English literature travel description eighteenth-century geography history UK, Great Britain, Great Britain. Travel

Details anzeigen…

25,--  Bestellen
1 Du Prel, Carl. Unter Tannen und Pinien. Wanderungen in den Alpen, Italien, Dalmatien und Montenegro. Berlin, Denicke 1875. 8°. VI, 312 S. OHln. mit goldgepr. Rückentitel u. Deckelbild.

Erste Ausgabe. – Einband berieben u. angestaubt, vord. Gelenk angeplatzt, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Alpinismus, Alpinistik, Dalmatien, Italien, Reisebeschreibungen

Details anzeigen…

45,--  Bestellen
1 Ducrest, G(eorgette). Paris en province et la province a Paris. 3 Bände. Paris, Ladvocat 1831. 8°. XVI, 430 S.; 412 S.; 376 S. Hldr. d. Z. mit goldgepr. Rückenschild u. Rückenverg.

Einband berieben, vorderes Gelenk von Band 2 etwas angeplatzt, Kapital bei Band 3 etwas beschädigt, sonst innen sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Frankreich, Paris

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
  Ebhardt, Justus. Menschen und Dinge im heutigen Italien. Politisches und Unpolitisches. Leipzig [u.a.], Reißner & Ganz 1879. 8°. 318 S. OHldr. mit goldgepr. Rückentitel u. Linienvergoldung.

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Italien

Details anzeigen…

25,--  Bestellen
1 Einband – Zweifarbiger Ledereinband in Dunkelgrün und Weiss mit weißgepr. Rückentitel, signiert: Erica Knus, (Zürich). Inhalt: Meintel, Paul. Zürcher Brunnen. Zürich, Grethlein & Co. (1921). 8°. 171, (2) S. mit zahlr. Illustrationen von Wilhelm Klink. Illustr. OU. beigebunden.

Interessanter moderner Handeinband. – Sehr gut erhalten.

Schlagwörter: Brunnen, Einbände, Helvetica, Zürich

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
1 Einsiedel, Johannes (d. i. Alexander Schöppner). Spaziergänge durch Christen-, Türken und Heidenwelt, vornämlich in Sachen der Religion und Mission, Civilisation, Aufklärtung und mannigfaltiger Zeitgeisterei. Schaffhausen, Hurter 1860. 8°. XII, 364 S. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückentitel u. Linienverg.

Erste Ausgabe, selten. – Mit interessanten ethnographischen Beobachtungen aus zahlreichen zeitgenöss. Reisebeschreibungen: „Unter den Fetischanbetern in Afrika“, „Deutsche Reisende unter den Menschenfressern“, „Missionsleben in Texas“, „Zeitgemäßes über Zauberei und Hexerei“, „Amerika, das Land der Freiheit“, „Verbot des Unterrichts der Neger in den Sklavenstaaten“, „Sklaverei und Civilisation in Afrika“, „Der chinesische Büchner“, „Das Zuchthaus Napoleons noch einmal“ etc. – Der Schriftsteller und Lehrer A. Schöppner (1820-1860) war seit 1848 Lehrer in Neuburg an der Donau und in München. Er war besonders durch seine Sammlung bayerischer Sagen bekannt. – Gelenke etwas spröde, stellenweise etwas stockfl., gutes dekorativ gebundenes Exemplar.

Schlagwörter: Ethnographie, Ethnologie, Ethnology, Völkerkunde

Details anzeigen…

60,--  Bestellen
Einträge 1–50 von 100
Zurück · Vor
Seite: 1 · 2
:

Buchantiquariat Buchshop Photographie Karlsruhe Seltene Bücher AbeBooks

Am Ankauf interessanter Bücher aller Gebiete, sowie ganzen Sammlungen und Bibliotheken sind wir jeder Zeit interessiert.