Schöne und seltene Bücher des 16. bis 20. Jahrhunderts

Am Ankauf interessanter Bücher aller Gebiete, sowie ganzen Sammlungen und Bibliotheken sind wir jeder Zeit interessiert.


NEUER E-KATALOG: Neueingänge April 2022 (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen, Recent acquisitions (Februar 2019 bis April 2022) – können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden. Außerdem finden Sie Beiträge von uns in den Online-Katalogen „Meisterwerke der Einbandkunst“ und „Photographie“, abrufbar auf abooks.de – Für alle Direkt-Bestellungen aus Deutschland fallen keine Versandkosten an. Versandkosten ins Ausland auf Anfrage.

Schulze, Der deutsche Buchhandel und die geistigen Strömungen…

Schulze, Der deutsche Buchhandel und die geistigen Strömungen...

Schulze, Friedrich. Der deutsche Buchhandel und die geistigen Strömungen der letzten hundert Jahre. Leipzig, Verlag des Börsenvereins der deutschen Buchhändler 1925. Gr.-8°. III, 295 S. mit farb. Frontispiz, zahlr. teils farb. Abb. u. Faksimiles. OHprgt. mit goldgepr. Rückenschild u. Rückenverg. (Entwurf von Walter Tiemann).

Inhalt: Der Buchhandel und die geistigen Mächte bei Anbruch des 19. Jahrhunderts. – Die Arbeit des Sortimenters. – Die Bücherzufuhr und der organisatorische Zusammenhang des deutschen Buchhandels. – Der deutsche Verleger in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. – Die Mitarbeit des Verlages an der geistigen Entwicklung des frühen 19. Jahrhunderts. – Umbildung des buchhändlerischen Vereinswesens als Ausdruck neuer Wirtschaftsziele. – Die einzelnen Buchhandels-Zweige nach der Einführung der Gewerbefreiheit. – Verlag und geistiges Leben seit 1870. – Die Beziehungen des deuschen Buchhandels zum Auslande. – Die Lage in der Kriegs- u. Nachkriegszeit. – St.a.V., gutes sauberes Exemplar.

Unser Preis: EUR 30,-- 

1
1
3
4
5
6

Bücher Katalog Antiquariat kaufen herunterladen Sammlung

Als bibliophiles und wissenschaftliches Antiquariat unterhalten wir hier ein umfangreiches Angebot an seltenen und wertvollen Büchern aus vielen Interessengebieten.