In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir Angebotslisten und Kataloge, die wir in alle Welt versenden.

Am Ankauf interessanter Bücher aller Gebiete, sowie ganzen Sammlungen und Bibliotheken sind wir jeder Zeit interessiert.


NEUER E-KATALOG: Neueingänge Juni 2024 – PHOTOGRAPHIE / PHOTOGRAPHY – wichtige Fotobücher von 1839 bis heute, darunter zahlreiche Widmungsexemplare und Bücher mit Orig.-Photographien (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). Printexemplar (304 S. mit zahlreichen farb. Abb.) mit einem Vorwort von Manfred Heiting und einem Literaturverzeichnis ist zum Preis von 30,— € erhältlich. – Außerdem finden Sie Beiträge von uns im virtuellen „Schaufenster“ des Verbandes Deutscher Antiquare (VDA) https://schaufenster.antiquare.de/trefferliste.php?ID=22 (oder über „Links“ VDA) – Versandkosten ins Ausland auf Anfrage. – Besuchen Sie uns in unserem neuen Ladengeschäft in der Kaiserstrasse 99 in Karlruhe (Mo.-Fr. 11-18 h., Sam. 11-16 h) mit einer reichen Auswahl seltener und schöner Bücher aus allen Gebieten, Graphik und Photographien.

Okkultismus / Geheimwissenschaften

Die Liste enthält 11 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
1 Christmas-Dircking-Holmfeld, Edward v. Wunder. Ein Handbuch der spiritistischen Thatsachen und Lehren. Einzig autorisierte Uebersetzung aus dem Dänischen von Ernst Brausewetter. Leipzig, Spohr (überklebt: Zürich, R. Steiner-Wolff) 1896. 8°. 259, (1) S. Hln. um 1900 (illustr. vorderer Orig.-Umschlag von Fidus beigebunden).

Ackermann II, 73. – Erste deutsche Ausgabe. – Inhalt: Einleitung. – Die Phänomene: Wissenschaftliche Untersuchungen. – Psychische Sinne. – Medien. – Verschiedene Phänomene. – Materialisationen. – Geisterphotographien. – Mitteilungen: Der Spiritismus. – Was der Spiritismus uns lehrt. – Visionen. – Anhang: Résumé. Wie Seancen abgehalten werden müssen. – Rücken etwas fleckig, papierbedingt etwas gebräunt, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Okkultismus / Geheimwissenschaften

Details anzeigen…

60,--  Bestellen
1 Nostradamus, Michel. Les vrayes centuries. Où se void representé tout ce, qui s’est passé tant en France, Espagne, Italie, Alemagne, Angleterre, qu’autres parties du monde. Reveues & corrigées suivant les premières éditions imprimées en Avignon en l’an 1556. & à Lyon en l’an 1558. avec la vie de l’auteur (par Vincent Sève). Rouen et Avignon, Jean Oursel 1649. 12° (15 x 8,5 cm.). [6] Bl., 12, 12, 132, (4) S. mit ganzs. Titel-Holzschnitt, ganz. Holzschnitt-Portrait, 2 Holzschnitt-Portraits von Heinrich II. und Heinrich IIII. sowie Titelvignette in Holzschnitt. Kalbslederband um 1700 mit goldgepr. Rückenschild und reicher Rückenvergoldung.

Chomarat 166. Brunet IV, 105. – Sehr seltene zuerst 1605 bei Rigaud in Lyon erschienenen franz. Ausgabe, welche auf der Ausgabe von 1568 basiert und von V. Sève (1585 ? – 1657 ?) um einen Anhang mit 141 „Presages“ erweitert wurde. – Der Herausgeber V. Sève widmet das Werk Henri IV. von Navarra (1553-1610). In einem Brief vom 19. März 1605 berichtet Sève seinem König, daß er ein Manuskript mit teils unveröffentlichten „Propheties ou pronostications“ von einem Neffen des Nostradamus erwerben konnte. – Das Werk enthält die zwölf großen „Centurien“, bestehend aus jeweils 100 Vierzeilern, den Quatrains, die teilweise aus älteren Schriften kompilierte Weissagungen enthalten. Die ungeheuer erfolgreiche Rezeption der Schriften des Nostradamus bis ins 19. Jahrhundert liegt nicht zuletzt in der Unbestimmtheit der Aussagen und ihrer Vieldeutigkeit begründet. – Im oberen Rand teils knapp beschnitten, stellenweise etwas braunfleckig, sehr gutes dekorativ gebundenes Exemplar.



Schlagwörter: Okkultismus / Geheimwissenschaften, Prophetie

Details anzeigen…

1.400,--  Bestellen
01 (Jung-)Stilling, (Johann) Heinrich. Scenen aus dem Geisterreiche. Neue vermehrte und verbesserte Auflage. 2 Teile in 1 Band. Frankfurt u. Leipzig 1807. 8°. XIV, [1] Bl., 200 S.; Titel, VI, 184 S. Marm. Pbd. d. Zt. mit goldgepr. Rückensch.

Slg. Borst 736. Goed. IV I, 689, 13. Slg. du Prel 996. Schulte-Strathaus 77, 27 c. – Erweiterte vierte (?) Ausgabe des zuerst 1795 erschienenen Werks. Der Augenarzt und Schriftsteller J. H. Jung-Stilling (1740-1817) fasst „seine mystisch-spiritualistischen Anschauungen in den „Scenen aus dem Geisterreiche“ (1795-1801) und in der „Theorie der Geister-Kunde“ (1808) zusammen. Einerseits warnt er die menschliche Natur davor, sich in die übersinnliche Welt zu „versteigen“, andererseits gelten ihm „Licht“ und „Äther“ als Seelenkräfte und als „Mittler“ zwischen der Sinnes- und der Geisterwelt; J. sucht sie an Phänomenen wie Somnambulismus und Magnetismus aufzuzeigen. Ahnungen, Träume, Weissagungen und Zauberei beweisen ihm exemplarisch den Einfluß der Geister auf die Menschen. Diese Gedankengänge berühren sich mit der Programmatik und Grundhaltung des Heidelberger Kreises um A. v. Arnim und C. Brentano. Sie werden trotz mancher Kritik – insbesondere an den wissenschaftlichen Voraussetzungen – von der Romantik weitgehend aufgenommen“ (H.-G. Winter in NDB X, 665 ff.). – Stellenweise etwas braunfleckig, gutes Exemplar.

Schlagwörter: Geister, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Philosophie

Details anzeigen…

200,--  Bestellen
1 Le L(orrain de) Vallemont, (Pierre). La physique occulte ou traité de la baguette divinatoire… Avec des principes qui expliquent les phenomenes les plus obscurs de la nature. Augmenté en cette edition, dùn traite de la connoissance des causes magnetigues des cures sympathiques, des transplantations & comment agissent les philtres. Par un curieux de la nature. Augmentée de plusieurs pièces. Paris, Jean Boudot 1709. Kl.-8° (14 x 8 cm.). [7] Bl., 422, 26 S., [4] Bl. mit Titel in Rot u. Schwarz, gestoch. Frontispiz u. 23 Kupfertafeln. Ldr. d. Zt.

Brüning II, 3362. Vgl. Ackermann IV, 235. Caillet 10984. Duveen 595. Graesse, Magica S. 37. Wheeler Gift 206. – Berühmte zuerst Abhandlung über die Wüschelrute und andere unerklärliche physikalische Phänomene. Gegenüber der ersten Ausgabe von 1693 erweitert. Enthält auch Kapitel über die Camera obscura, die Laterna magica und das Hygrometer (Messinstrument zur Bestimmung der Luftfeuchtigkeit), jeweils mit einer Tafel. Eine deutsche Ausgabe erschien 1694 mit dem Titel „Der Heimliche und unerforschliche Natur-Kündiger, Oder: Accurate Beschreibung Von der Wünschel-Ruthe“ in Nürnberg. – „V.’s Buch ist das ausführlichste und bekannteste. Er hat die Korpuskeltheorie am eingehendsten ausgearbeitet und beschreibt bereits die gleiche Art der Tiefenbestimmung, wie sie noch heute üblich ist“ (Klinckowstroem 54). – „Vallemont (1649-1721) hat mit seinen Studien ebenfalls mit zur Ausbildung dessen beigetragen, was allgemein unter ‚Mesmerismus‘ subsummiert wird“ (Brüning). – Einband restauriert, N.a.T., Frontispiz und Titelblatt im Rand wasserfleckig, stellenweise etwas fleckig, gutes vollständiges Exemplar.

Schlagwörter: Camera obscura, Laterna magica, Occultism, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Optics, Optik, Photographie, Photography, Physics, Physik, Wünschelrute

Details anzeigen…

450,--  Bestellen
1 Crasset, J(ean). Dissertation sur les oracles des Sibylles. Paris, Estienne Michallet 1678. Kl.-8° (16 x 9,5 cm.). [6] Bl., 282 S. Ldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückenschild u. floraler Rückenvergoldung.

De Backer/S. II, 1629.9. Goldsmith G 1819. Du Prel 1163. Vgl. Dorbon-Ainé S. 101 (Ausg. von 1684). – Erste Ausgabe. – „Suivant l’auteur, la vérité des Oracles et Sibylles fut témoignée par les Saints Pères et fut en grandevénération par l´Eglise des premiers temps, d´autant plus qu´en maintes circonstances on y trouve prédite la venue de Christ“ (Dorbon-Aine). – Der Jesuit J. Crasset (1618-1692) berichtet, dass die Orakel von den Kirchenvätern der frühen Christen anerkannt wurden, weil sie die Ankunft des Messias verhersagten. – Schönes sauberes und dekorativ gebundenes Exemplar.

Schlagwörter: Antike, Kirchengeschichte, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Prophetie, Wahrsagen

Details anzeigen…

240,--  Bestellen
1 Sammlung maurerischer Gesänge. Berlin, Im Selbstverlag 1865. Gr.-8°. X, 260 S. Pbd. d. Zt.

Erste Ausgabe. – Einband angestaubt, Rücken am vord. Gelenk angeplatzt, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Freimaurer, Geheimbund, Okkultismus / Geheimwissenschaften

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
1 Romphile (auch Rampalle, Jean Antoine). La chyromantie naturelle. Lyon, Antoine Jullieron 1666. Kl.-8°. [8] Bl., 78 S. mit Holzschnitt-Druckermarke u. 6 ganzs. Kupferstichen. Flexibler Prgt. d. Zt.

Caillet III, 427. Vgl. Graesse XVI, 155 (Ausgabe von 1653). Nicht bei Ackermann, Geh. Wiss. u. Rosenthal, Bibl. mag. et pneum. – Zweite Ausgabe, die erste Ausgabe erschien 1665 in Paris. – „C’est un des meilleurs traites de chiromancie qui existent, orne de nombreuses figures finement gravee“ (Caillet). – Die Kupfer mit Darstellungen und Erklärungen der wichtigsten Handlinien. – Einband stärker angestaubt und etwas fleckig, Spiegel von den Innendeckeln gelöst, Titel- u. Widmungs-Bl. mit Randläsuren, stellenweise etwas gebräunt, fleckig und wasserrandig, insgesamt gut erhalten.

Schlagwörter: Handlesekunst, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Prophetie

Details anzeigen…

400,--  Bestellen
01 Mangoldt, Ursula v. Der Kosmos in der Hand. Ein Beitrag zur Signaturenlehre. München-Planegg, Otto Wilhelm Barth 1934. 8°. 226 S., 1 Bl. mit zahlr. Abb. OLn.

Rücken aufgehellt, im Schnitt und innen etwas stockfl., gutes Exemplar.

Schlagwörter: Astrologie, Chiromantie, Esoterik, Handlesekunst, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Prophetie, Wahrsagen

Details anzeigen…

32,--  Bestellen
1 Bressendorff, Otto v. Zahl und Kosmos. Augsburg, Dom-Verlag M. Seitz & Co. (1930). Gr.-8°. 110, (2) S. OKart. mit goldgepr. Rücken- u. Deckeltitel.

V. u. Schnitt etwas stockfl., gutes Exemplar.

Schlagwörter: Numerologie, Okkultismus / Geheimwissenschaften

Details anzeigen…

30,--  Bestellen
1 Kerner, Justinus. Die Seherin von Prevorst. Eröffnungen über das innere Leben des Menschen und über das Hereinragen einer Geisterwelt in die unsere; mit 8 Steindrucktafeln. 4., verm. und verb. Aufl. Stuttgart u. Tübingen, Cotta 1846. 8°. XII, 559 S. mit 8 gefalt. lithogr. Tafeln. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückenschild.

Cotta-Bibliographie 1881. Goed. VIII, 207, 49. Vgl. Caillet 5742. Ackermann I, 214. NDB XI, 524 ff. Kat. Rosenthal 1360. – Vierte erweiterte und letzte zu Lebzeiten erschienene Ausgabe von Kerners Hauptwerk. – Im Haus des Arztes und Dichters J. Kerner (1786-1862) verkehrten zahlreiche namhafte Literaten, es war eine stets gern besuchte Herberge, »vom Wanderburschen bis zu den gekrönten Häuptern zählte das Haus seine Gäste« (Goed. VIII, 200). – Die Erlebnisse mit der Hellseherin Friederike Hauffe (1801-1829), die von 1826-29 als Patientin in seinem Haus lebte, beeindruckten Kerner sehr. »Durch ihre von Kerner als Tatsachen bewerteten Schilderungen ihrer Visionen gelangte er zu der Überzeugung von der körperhaften Existenz einer Geisterwelt« (NDB). – Die Tafeln mit Abb. u. a. von Sonnenkreisen. – Einband berieben, Kapital mit Fehlstelle, Holzschnitt-Porträt Kerners und Zeitungsausschnitt a. V., stellenweise etwas stockfl.

Schlagwörter: Hellsehen, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Psychologie

Details anzeigen…

140,--  Bestellen
  Okkultismus – Manning, Matthew. Der Psychokinet. Unter dem Einfluß einer anderen Dimension. Freiburg, Bauer o.J. (1974). 188 S., 2 Bl. mit zahlr. teils ganzs. Abb. auf Tafeln. OPbd. mit OU.

Vom Autor signiert. – Schutzumschlag mit leichten Gebrauchsspuren.

Schlagwörter: Grenzwissenschaften, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Signierte Bücher

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
Einträge 1–11 von 11
Zurück · Vor
Seite: 1
:

Antiquitäten Buchantiquariat Buchshop Händler Antiquariatsshop Webshop

Als bibliophiles und wissenschaftliches Antiquariat unterhalten wir hier ein umfangreiches Angebot an seltenen und wertvollen Büchern aus vielen Interessengebieten.