Außerdem erscheint jährlich ein sorgfältig bearbeiteter und illustrierter Katalog zum Thema Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen und Volksbücher.

Außerdem erscheint jährlich ein sorgfältig bearbeiteter und illustrierter Katalog zum Thema Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen und Volksbücher.


NEUER E-KATALOG: Neueingänge Dezember 2022 (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). – Außerdem finden Sie Beiträge von uns im virtuellen „Schaufenster“ des Verbandes Deutscher Antiquare (VDA) https://schaufenster.antiquare.de/trefferliste.php?ID=22 (oder über „Links“ VDA) und in den Online-Katalogen „Meisterwerke der Einbandkunst“ und „Photographie“, abrufbar auf abooks.de – Für alle Direkt-Bestellungen aus Deutschland fallen keine Versandkosten an. Versandkosten ins Ausland auf Anfrage. – Wir wünschen allen Bücherfreunden ein schönes Neues Jahr.

Astrologie

Die Liste enthält 10 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
1 Fontenelle, (Bernard le Bovier de). Entretiens sur la pluralité des mondes. Beigebunden: Ders. Histoire des oracles. Nouvelle édition augmentée. 2 Werke in 1 Band. Londres (eig. Paris), Paul & Isaak Vaillant 1713. Kl.-8°. 271, (2) S. Ldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückenschild u. reicher Rückenverg.

I. Caillet 4079. Cioranescu 30744. Houzeau-Lancaster 8068. Poggendorff I, 770. – Fontenelles berühmte Theorie über eine Vielzahl von Sonnensystemen erschien zuerst 1683 in Paris. – In Dialogform verfaßte populärwissenschaftliche Abhandlung der astronomischen Lehren des Kopernikus und Galilei. Das Gespräch zwischen dem Autor und der Marquise de la Mésangère fand während fünf sternklarer nächtlicher Spaziergänge statt. Besonders interessant verlief der zweite Abend, an dem Fontenelle in Aussicht stellte, daß der Mensch eines Tages zum Mond fliegen werde. – „Der Ton der Dialoge ist spielerisch elegant, die Sprache, dem Stil der Zeit folgend, manchmal etwas preziös“ (KLL). – „Cet ouvrage donna lieu à l’époque où il parut à de furieuses polémiques“ (Caillet). – II. Caillet 4080. – Erschien zuerst 1687. – „Son succès fut considérable, mais non fait pour désarmer les gens d’Eglise, qui ne voyaient dans les religions anciennes que les prestiges du Démon“ (Caillet). – Zeitgenöss. Besitzvermerk a. T., nur vereinzelt leicht braunfleckig, sehr schönes dekorativ gebundenes Exemplar.

Schlagwörter: Astrologie, Astrology, Astronomie, Astronomy, Philosophie, Plurality of worlds, Prophetie, Sonnensystem

Details anzeigen…

240,--  Bestellen
1 Bayle, Pierre. Pensées diverses, ecrites à un docteur de Sorbonne, a l’occasion de la comete qui parut au mois de decembre 1680. Cinquième édition. 2 Teile in 4 Bänden. Amsterdam, Herman Uytwerf 1722-1737. 8°. [15] Bl., 312 S.; S. (313)-616, [9] Bl.; [15] Bl., 360 S.; S. (361)-802, [16] Bl. Kalbslederbände d. Zt. mit goldgepr. Rückensch., floraler Rückenverg. u. goldgepr. gekrönten Wappen-Supralibros auf den Vorderdeckeln..

Vgl. Cioranescu 10618. Brüning 1530. Caillet 860. Houzeau/L. 3445. Rosenthal 3547 ff. u. Thorndike VIII, 338 ff. Nicht bei Ackermann, du Prel u. Voynich. – Fünfte Ausgabe des zuerst 1682 in Köln mit dem Titel „Lettre à M. L. A. D. C., Docteur de Sorbonne“ erschienenen Werks. – „Ouvrage fort savant et très curieux…, une mine précieuse de renseignements de toute sorte dans le domaine de l’occulte“ (Caillet). – „Der berühmte Verfasser der ‚Dictionnaire historique et critique‘ verbindet seine Untersuchung von Überlieferungen und Aberglauben im Zusammenhang mit dem Auftauchen von Kometen mit einer aufgeklärten Kritik des Aberglaubens in allen seinen Formen: der Astrologie, Magie, Dämonologie, der Kabbala etc.“ (Brüning 1595). – P. Bayle (1647-1706) „lehrte, daß die Vernunft ihre Leistungsfähigkeit vor allem auf dem Gebiete der Kritik, nicht sosehr auf dem des Erzeugens neuer Erkenntnisse habe. Glaube und Wissen werden von ihm in unüberbrückbaren Gegensatz gestellt; eine widerspruchsfreie religiöse Erkenntnis ist unmöglich, aber gerade deshalb ist es verdienstlich, die religösen Dogmen zu glauben. In der Ethik forderte er die Behandlung aller Probleme durch die Vernunft. …“ (W. Ziegenfuss, Philosophen-Lexikon I, 93). – Durchgehend etwas gebräunt, sehr schönes dekorativ gebundenes Exemplar aus einer Schloß-Bibliothek.

Schlagwörter: Aberglaube, Astrologie, Astrology, Astronomie, Astronomy, Comets, Einbände, Kometen, Okkultismus / Geheimwissenschaften, Philosophy, Theologie, Theology

Details anzeigen…

850,--  Bestellen
1 Sirigatti, Francesco. De ortu et occasu signorum. 2 Teile in 1 Band. (Neapoli, Johannes Sultzbach 1531). 8°. 77 num. Bl. (ohne die ersten 4 nn. Bl. mit Vortitel u. Frontispiz u. ohne das letzte weiße Bl.). Prgt. mit altem Material.

Houzeau-Lancaster 2441 (″Fort rare“). Riccardi I/2 col. 459 (″Rarissimo“). Thorndyke V, 253. Nicht bei Adams u. STC Ital. – Sehr seltene erste Ausgabe der einzigen selbständigen Veröffentlichung des Florentiner Astrologen und Astronomen. Die zweite Ausgabe erschien 1536 bei S. Grypius in Lyon. – Auf dem ptolemäischen System basierende Arbeit über die Bewegung der Planeten. Das erste Buch beschreibt die Planetenläufe nach den Monaten, das zweite Buch behandelt astronomische Probleme und die Tierkreiszeichen. Sirigatti übersetzte das „Liber astronomiae“ von Guido Bonatti und Lugio Bellantis’ „Tractatus astronomiae“ und widmet sein Werk dem Medici-Papst Leo X. – Einband mit altem Material fachgerecht erneuert, im unteren Blattrand mit kl. Wurmspuren, die Lagen H-I (16 Bl.) im unteren Rand etwas kleiner, wie oft ohne 4 Blatt (Vortitel, Frontispiz, Widmungsblatt und Epigramm) am Anfang und das letzte weiße Blatt, stellenweise teils stärker gebräunt, das letzte Blatt mit kl. Ausriss im w. Rand, sonst gut erhalten. – Lacking the last blank leaf and the first quire of 4 leaves holding the first title and the frontispice, often missing.

Schlagwörter: Astrologie, Astrology, Astronomie, Astronomy

Details anzeigen…

1.200,--  Bestellen
1 Sainte Marie Magdeleine, Pierre de. Traitte’ d’horlogiographie. Contenant plusieurs manieres de construire, sur toutes surfaces, toutes sortes de lignes horaires & autres cercles de la sphere. Avec quelques instrumens pour la mesme pratique, & pour connoistre les heures durant la nuict & l’heure du flus & reflus de la mer. Plus la methode de couper, en pierre ou en bois, les corps reguliers & autres polyëdres, par le cube & par la cylindre. Reveu, corrigé & augmenté en cette troisiéme édition, de plusieurs propositions & figures. Paris, Jean Dupuis 1665. Kl.-8°. Gestoch. illustr. Frontispiz, [7] Bl., 312 S., [1] w. Bl. u. 70 (2 gefalt.) gestoch. Tafeln. Hldr. d. 19. Jahrhunderts mit goldgepr. Rückentitel u. Linienverg.

Houzeau-Lancaster I, 11455 (diese Ausgabe). – Zuerst 1641 erschienenes ausführliches technisches Handbuch. – Behandelt werden mathematische und nautische Instrumente, Zeitmessung, Globen, Kompasse, Gezeiten etc. – Die Kupfer zeigen Sonnenuhren, Tierkreiszeichen, physikalische Instrumente, mathematische Figuren u.a. – Vorderes Innengelenk angebrochen, fliegender Vorsatz mit Besitzvermerk von alter Hand, das Frontispiz oben bis zum Bildrand beschnitten, Tafel 69 fehlt, dafür Tafel 70 doppelt vorhanden, die Tafeln 65-67 in umgekehrter Reihenfolge eingebunden, stellenweise teils stärker gebräunt u. leicht braunfl., gutes dekorativ gebundenes Exemplar.

Schlagwörter: Astrologie, Geodäsie, Horology, Mathematik, Nautik, Nautische Instrumente, Navigation, Physik, Sonnenuhren, Sundials, Technik, Uhren

Details anzeigen…

400,--  Bestellen
  Rosenberg, Alfons. Zeichen am Himmel. Das Weltbild der Astrologie. Zürich, Metz 1949. 8°. 228 S., 6 Bl. mit 12 Tafeln u. zahlr. Abb. im Text. OLn. mit OU. (Astrologica, Band 1).

Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Astrologie

Details anzeigen…

17,--  Bestellen
1 Keyserling, Arnold. Kritik der organischen Vernunft. Kriteriologie. Arnold Keyserling. Wein, Verlag der Palme 1976. 4°. 94 S. mit zahlr. graph. Darst. u. 1 Beilage. OKart. mit illustr. OU.

Einband etwas berieben, sonst sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Astrologie, Chemie, Naturwissenschaften, Philosophie, Physik

Details anzeigen…

35,--  Bestellen
  Goos, Hannelore. Handbuch der astrologischen Zuordnungen. Band 1 – Planeten, Zeichen, Häuser Norderstedt, Books on Demand GmbH 2004. Gr.-8°. 410 S. Grauer OKart.

Sehr gutes Exemplar.

Schlagwörter: Astrologie

Details anzeigen…

32,--  Bestellen
1 Rühle, Oskar. Sonne und Mond im Primitiven Mythus. Tübingen, Mohr 1925. Gr.-8°. 48 S. Obr. (Philosophie und Geschichte, Band 8).

Umschlag etwas gebräunt u. mit zwei kl. Randläsuren,, sonst gut erhalten.

Schlagwörter: Aberglaube, Astrologie, Mythologie, Mythos, Volksglauben

Details anzeigen…

20,--  Bestellen
1 Olszewska, Anna u. Krystyna Szymura. Kosmologia. Cosmology. Obraz swiata w nowozytnosci. The image ot the universe in the early modern times Kraków, Fundacja dla Uniwersytetu Jagiellonskiego o. J. (2009). 4°. 195 S. zahlr. Abb. Illustr. OKart.

Sehr selten. – Text in polnisch u. englisch – Sehr gutes exemplar.

Schlagwörter: Alte Drucke, Astrologie, Astronomie, Astrophysik, Kosmologie, Kosmos, Physik

Details anzeigen…

70,--  Bestellen
1 Scott, Walter. Guy mannering ou l’ astrologue. Traduction par M. Ed. Scheffter. Paris, Firmin-Didot 1882. 4°. 3 Bl., 591 S mit Frontispiz, Titelvignette u. zahlr. Holzstich-Illustrationen von MM. Brown, Dunki, Fr. Flameng, Fraipont, Géry-Bichard, Milius et Riou. Weinroter Hldr. der Zeit. mit goldgepr. Rückentitel u. floraler Rückenverg. u. Goldschnitt. (Walter Scott illustré).

Einband berieben, etwas stockfl., sonst gutes Exemplar im dekorativen Verlagseinband.

Schlagwörter: Astrologie, Illustrated books, Illustrierte Bücher

Details anzeigen…

35,--  Bestellen
Einträge 1–10 von 10
Zurück · Vor
Seite: 1
:

Kunst Schweiz Bücher Illustrierte Bücher Antiquariat Buchantiquariat

Schöne und seltene Bücher des 16. bis 20. Jahrhunderts