Außerdem erscheint jährlich ein sorgfältig bearbeiteter und illustrierter Katalog zum Thema Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen und Volksbücher.

Unser Antiquariat wurde 1987 in Vaihingen an der Enz gegründet und verlegte 1993 mit Eröffnung eines Ladengeschäfts seinen Sitz nach Karlsruhe.


NEUER E-KATALOG: Neueingänge Februar 2024 – PHOTOGRAPHIE / PHOTOGRAPHY – wichtige Fotobücher von 1839 bis heute, darunter zahlreiche Widmungsexemplare und Bücher mit Orig.-Photographien (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). Printexemplar (304 S. mit zahlreichen farb. Abb.) mit einem Vorwort von Manfred Heiting und einem Literaturverzeichnis ist jetzt zum Preis von 30,— € erhältlich. – Außerdem finden Sie Beiträge von uns im virtuellen „Schaufenster“ des Verbandes Deutscher Antiquare (VDA) https://schaufenster.antiquare.de/trefferliste.php?ID=22 (oder über „Links“ VDA) – Versandkosten ins Ausland auf Anfrage. – Wir stellen aus: 30. Leipziger Antiquariatsmesse 21.-24. März 2024, Halle 5 der Leipziger Buchmesse, Do.-So. 10.00-18.00 Uhr – www.abooks.de

Artemis

Die Liste enthält 2 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
1 Andersen, Hans Christian. Das häßliche Entlein. Ein Märchen. Die Neubearbeitung des deutschsprachigen Textes besorgte Ursula Isler-Hungerbühler. Zürich u. Stuttgart, Artemis (1959). Gr.-4°. [16] Bl. mit teils farb. u. doppels. Illustrationen von Helen Kasser. Farbig illustr. OHln.

Bilderwelt 841. Muck II, 2160. SBI 418 u. S. 43. Weismann 87. – Erste Ausgabe. – Hervorragend illustriertes Märchenbilderbuch. Die Grafikerin und Malerin H. Kasser (geb. 1913) arbeitete nach ihrer Ausbildung in Zürich und Paris zunächst als Gebrauchsgrafikerin und wendete sich dann der Malerei und Illustration zu. „Die Hauptfiguren ihrer Bilderbücher sind Tiere, die an japanische Tuschzeichnungen erinnern, zuweilen auch an Zeichnungen von Hans Fischer“ (V. Rutschmann). – Gutes Exemplar.

Schlagwörter: Artemis, Märchen, Märchenbilderbücher, Schweizer Kinderbücher

Details anzeigen…

40,--  Bestellen
1 Scapa (d. i. Ted Schaap). 111 Miniaturen. Text: Erika Billeter. Bern, Edition Nydegg 2003. 4°. 123, (1) S. mit farb. Illustrationen. OLn. mit farbig illustr. OU.

Mit eigenhändiger Zeichnung und Widmung von Scapa für Ruth und Pierre Lalive d’Epinay aus Dietikon. – Der niederländisch-schweizer Künstler, Verleger und Fernsehmoderator Ted Schaap (geb. 1931 in Amsterdam) arbeitete nach seinem Studium in Den Haag für internationale Zeitschriften (Punch, Nebelspalter u.a.) als Karikaturist. Seit 1962 lebte er in der Schweiz und war mit der Tochter des Schweizer Verlegers Hans Meyer-Benteli verheiratet. Er leitete knapp dreißig Jahre den Benteli Verlag in Bern; 1991 übergab er die Verlagsleitung seinem Sohn Till Schaap. Seitdem arbeitet er als freischaffender Zeichner und Designer. Er gestaltete Plakate, Swatch-Uhren, Teppiche, Briefmarken u.v.a. Einem breiteren Publikum wurde er durch seine Kinderbücher bekannt. – Schönes Exemplar.

Schlagwörter: Artemis, Originalzeichnung, Signierte Bücher, Widmungsexemplar

Details anzeigen…

100,--  Bestellen
Einträge 1–2 von 2
Zurück · Vor
Seite: 1
:

Antiquitäten Sammlung Booklooker Kinderbücher Deutschland Antiquariat Haufe & Lutz

Schöne und seltene Bücher des 16. bis 20. Jahrhunderts