Außerdem erscheint jährlich ein sorgfältig bearbeiteter und illustrierter Katalog zum Thema Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen und Volksbücher.

Als bibliophiles und wissenschaftliches Antiquariat unterhalten wir hier ein umfangreiches Angebot an seltenen und wertvollen Büchern aus vielen Interessengebieten.


NEUER E-KATALOG: Neueingänge Juli 2022 (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen, Recent acquisitions (Februar 2019 bis Juli 2022) – können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden. Außerdem finden Sie Beiträge von uns in den Online-Katalogen „Meisterwerke der Einbandkunst“ und „Photographie“, abrufbar auf abooks.de – Für alle Direkt-Bestellungen aus Deutschland fallen keine Versandkosten an. Versandkosten ins Ausland auf Anfrage.

Lübsen, Ausführliches Lehrbuch der Elementar-Geometrie

Lübsen, Ausführliches Lehrbuch der Elementar-Geometrie

Lübsen, H(einrich) B(orchert). Ausführliches Lehrbuch der Elementar-Geometrie. Ebene und körperliche Geometrie. Zum Selbstunterricht mit Rücksicht auf die Zwecke des practischen Lebens bearbeitet. 12. Auflage. Leipzig, Brandstetter 1868. 8°. 2 Bl., 177 S. mit 193 Text-Holzschnitten. Ln. d. Zt. mit goldgepr. Rückentitel u. Romantikerverg.

Beigebunden: Ders. Ausführliches Lehrbuch der ebenen und sphärischen Trigonometrie. Zum Selbstunterricht mit Rücksicht auf die Zwecke des practischen Lebens bearbeitet. 7. Aufl. Ebda. 1868. 2 Bl., 105, (1) S. mit 58 Text-Holzschnitten. – Der Mathematiker H. B. Lübsen (1801-1864) „suchte hauptsächlich das Theoretische in seiner Anwendbarkeit fürs praktische Leben vorzuführen und dadurch fruchtbar zu machen. Das war auch seine Absicht bei den Lehrbüchern, deren er sieben über die verschiedenen Theile des mathematischen Wissens von der Algebra an bis zur Infinitesimalrechnung, … hat drucken lassen. Die große Klarheit, die in ihnen herrscht, hat ihnen eine ungewöhnlich große Verbreitung verschafft; sie erschienen zuerst in Oldenburg und Hamburg von 1835—1858 bei verschiedenen Verlegern; hernach verkaufte er sie an Friedrich Brandstetter in Leipzig zu einer so hohen Summe, daß er fortan von seinen Renten sorgenfrei leben konnte“ (I. U. in ADB IXX, 334 f.). – 2 Werke in 1 Band. – Durchgehend, teils stärker braunfleckig und etwas gebräunt, gutes dekorativ gebundenes Exemplar.

Unser Preis: EUR 60,-- 

1
2
3
4
41
42
5

Sammler Buchantiquariat Webshop Antiquariatsshop finden Antiquariat Haufe & Lutz

Am Ankauf interessanter Bücher aller Gebiete, sowie ganzen Sammlungen und Bibliotheken sind wir jeder Zeit interessiert.