Unser Antiquariat wurde 1987 in Vaihingen an der Enz gegründet und verlegte 1993 mit Eröffnung eines Ladengeschäfts seinen Sitz nach Karlsruhe.

Gerne notieren wir Ihre Suchwünsche und schicken Ihnen individuelle Angebote zu Ihrem Interessengebiet zu.


NEUER E-KATALOG: Neueingänge Februar 2024 (der nächste E-Katalog erscheint Ende Mai) – PHOTOGRAPHIE / PHOTOGRAPHY – wichtige Fotobücher von 1839 bis heute, darunter zahlreiche Widmungsexemplare und Bücher mit Orig.-Photographien (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). Printexemplar (304 S. mit zahlreichen farb. Abb.) mit einem Vorwort von Manfred Heiting und einem Literaturverzeichnis ist zum Preis von 30,— € erhältlich. – Außerdem finden Sie Beiträge von uns im virtuellen „Schaufenster“ des Verbandes Deutscher Antiquare (VDA) https://schaufenster.antiquare.de/trefferliste.php?ID=22 (oder über „Links“ VDA) – Versandkosten ins Ausland auf Anfrage. – Besuchen Sie uns in unserem neuen Ladengeschäft in der Kaiserstrasse 99 in Karlruhe (Mo.-Fr. 11-18 h., Sam. 11-16 h) mit einer reichen Auswahl seltener und schöner Bücher aus allen Gebieten, Graphik und Photographien.

Ovidius Naso, L’art d’aimer

Ovidius Naso, L'art d'aimer

Ovidius Naso, Publius. L’art d’aimer d’Ovide. Traduit en vers francois (par Claude Nicole). Dedié à Monseigneur le Duc de St. Aignan. Paris, Ch. de Sercy 1664. Kl-8°. [11] Bl., 71 S. mit gestoch. Frontispiz u. 1 Kupfertafel von Picart nach Thomas Menessier. Flexibler Prgt. d. Zt.

Erste Ausgabe dieser Übersetzung. – Der franz. Schriftsteller und Übersetzer C. Nicole (1611-1685) hat außer seiner Komödie „Le Phantosme“ (1656) ausschließlich antike Klassiker in Französische übersetzt. Die vorliegende schön ausgestattete Ausgabe erschien auch als 2. Band seiner „Oeuvres“ (1662 ff.). – Deckel etwas verzogen, Titel mit kl. Wurmspur im Falz, nur vereinzelt leicht gebräunt, sehr gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 170,-- 


Antiquariat Schöne Bücher Kinderbücher Illustrierte Bücher Webshop Photographie

Unser Antiquariat wurde 1987 in Vaihingen an der Enz gegründet und verlegte 1993 mit Eröffnung eines Ladengeschäfts seinen Sitz nach Karlsruhe.