NEUER E-KATALOG: Neueingänge Dezember 2021 (kann unter „Aktuelle Kataloge“ abgerufen werden). – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen, Recent acquisitions (Februar 2019 bis Dezember 2021) – Messeliste zur Stuttgarter Antiquariatsmesse 2021 – können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden. Außerdem finden Sie Beiträge von uns in den Online-Katalogen „Meisterwerke der Einbandkunst“ und „Photographie“, abrufbar auf abooks.de – Für alle Direkt-Bestellungen aus Deutschland fallen keine Versandkosten an. Versandkosten ins Ausland auf Anfrage.

Pestalozzi, Lienhard und Gertrud

Pestalozzi, Lienhard und Gertrud

Pestalozzi, (Johann Heinrich). Lienhard und Gertrud. Ein Buch für das Volk. Die zwei ersten Theile, in einem Bande nach der ursprünglichen Ausgabe neu gedruckt. Mit 13 Federzeichnungen von H(ans) Bendel und einer Musikbeilage. Zürich, Meyer und Zeller 1844. Gr.-8°. X, 266 S. mit 13 lithogr. Tafeln mit Tonplatte (inkl. Frontispiz) u. 1 S. Musiknoten. Hln. d. Zt. mit goldgepr. Rückentitel.

Vgl. Goed. IV/1, 611, 2 (Erste Ausgabe 1781-87). – Erste Ausgabe mit diesen Illustrationen. – „Von Pestalozzis Lienhard und Gertrud Dasjenige, was wirklich unbedingt volksthümlich ist und keine höhere Bildungsstufe voraussetzt, den Haushaltungen und Schulen in freundlicher Gestalt, mit neuen künstlerischen Darstellungen geschmückt, dargeboten zu sehen, hat mich mit inniger Freude erfüllt. Es liegt in diesem Buche eine Wahrheit, eine Anschauung der Volkszustände und Volksbedürfnisse, ein Streben nach veredelndem Wirken und eine Weisheit in der Wahl der Mittel, das vorgesetzte Ziel zu erreichen, daß eine fortwährende Wirksamkeit der darin niedergelegten Ideen, eine von Zeit zu Zeit sich wiederholende Erneuerung seiner Erscheinung zu den schönsten Aussichten gehört, die dem Volksfreunde entgegenlachen“ (H. Krüsi im Vorwort). – Der Maler, Lithograph und Illustrator H. Bendel (1814-1853) war Schüler von J. J. Beck und später bei W. v. Kaulbach in München. Er lernte bei Arbeiten in der Residenz von Ludwig I. von Bayern die Maler Peter Cornelius, Ludwig v. Schwanthaler und Moritz v. Schwind kennen. – Zeitgenöss. Besitzvermerk a. V., durchgehend teils stärker braunfleckig.

Unser Preis: EUR 30,-- 

1
2
3
4
5
6
7
8