Aktuelle Print-Kataloge: Photographie, Bücher und Orig.-Photographien – Alte Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen, Volksbücher und Pädagogik – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen (Februar-Dezember 2019 und Januar 2020) können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden. – Wir stellen aus: S.E.L.A.C. – Salon Européen du Livre Ancien de Colmar 29. Februar bis 1. März 2020, 10 bis 18 Uhr, Koïfhus, www.autourdulivre.eu – Leipziger Antiquariatsmesse 12. – 15. März 2020, Messe Leipzig, www.aboooks.de – Bücher-Sonntag im Saal der VHS Hitzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien. 22. März 2020, 10 bis 16 Uhr. www.buechersonntag.blogspot.co.at – Buchmarkt Wien, Festsaal Längenfeldgasse 13, 1120 Wien, 26. April 2020, 10 bis 16 Uhr.

Rether-Haufler, „Der Fluch des Pharao“ Orig. Tuschezeichnung

Rether-Haufler, "Der Fluch des Pharao" Orig. Tuschezeichnung

Rether-Haufler, A. (biogr. Daten unbekannt). „Der Fluch des Pharao“ (Titel fingiert). Grau lavierte Orig.-Tuschezeichnung, im unteren rechten Rand signiert und datiert (1)926. Wien 1926. 32 x 21,5 cm.

Sehr gute professionell ausgeführte Zeichnung; eventuell handelt es sich um eine Vorlage für eine Buch-Illustration. – Zwei Archäologen (Howard Carter ?) weichen entsetzt vor einer über einem Sarkophag schwebende Mumie zurück. – Ihren Ursprung hat die Legende um den „Fluch des Pharao“ in den 1820er Jahren. Damals fand nahe des Londoner Piccadilly Circus eine bizarre Theateraufführung statt, in der Mumien ausgewickelt wurden (vgl. auch Mumien-Partys). – Unten rechts und rücks. mit Adress-Stempel aus Wien, obere rechte Ecke mit Knickspur u. kl. Einriss, Blattränder leicht fleckig.

Unser Preis: EUR 70,-- 

1