Wir stellen aus: BuchMarkt, Wien, Längenfeldgasse 13 im Festsaal am 10. November, 10.00-16.00 h. www.buchmarkt.wien – Bücher-Sonntag im Saal der VHS Hitzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien. 24. November 2019, 10 bis 16 Uhr. www.buechersonntag.blogspot.co.at – 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse, 24. bis 26. Januar 2020. Kunstgebäude am Schlossplatz. www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen (Februar-September) – Können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden.

Young, Nachtgedanken über Leben, Tod und Unsterblichkeit

Young, Nachtgedanken über Leben, Tod und Unsterblichkeit

Young, (Edward). Nachtgedanken über Leben, Tod, und Unsterblichkeit. In deutschen Versen von (J(ohannes) C(hristian) A(ugust) Steingrüber. Göttingen, Vandenhoek und Ruprecht 1789. 8°. XVI, 542, [2] S. mit gestoch. Titelvignette. Hldr.

Vgl. Ziegenfuss II, 930. – Erste Ausgabe dieser Übersetzung. – Edward Youngs (1683-1765) Hauptwerk „verhalf einer in der englischen Dichtung schon lange schwelenden Neigung zur Melancholie zum Durchbruch – ein Ereignis von europäischer Bedeutung, da damit der Grund fur das Zeitalter der Empfindsamkeit gelegt war … Youngs Nachtgedanken sind daher … in ihrer weitausstrahlenden Wirkung eines der einflussreichsten und symptomatischsten Werke des 18. Jhdts“ (KLL). – Der Übersetzer J. C. A. Steingrüber (1759-1818), Privatgelehrter in Leipzig, hat zahlreiche wichtige Werke übersetzt und einige eigene Schriften herausgegeben, seine Autobiographie „Geschichte eines unglücklichen Deutschen…“ (1812) blieb unvollendet. – Einband fachgerecht erneuert, vord. freier Vorsatz mit zeitgenöss. längerem handschr. Eintrag, gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 200,-- 

1
5
6
7
8
9