Aktuelle Print-Kataloge: Photographie, Bücher und Orig.-Photographien – Alte Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen, Volksbücher und Pädagogik – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen (Februar bis Dezember 2019 sowie Januar bis August 2020) können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden. Außerdem finden Sie Beiträge von uns in den Online-Katalogen „Meisterwerke der Einbandkunst“ und „Photographie“, abrufbar auf abooks.de – Für alle Direkt-Bestellungen aus Deutschland fallen keine Versandkosten an. Versandkosten ins Ausland auf Anfrage.

Liesganig, Tabulæ memoriales præcipua arithmeticæ

Liesganig, Tabulæ memoriales præcipua arithmeticæ

Liesganig, Joseph. Tabulæ memoriales præcipua arithmeticæ, tum numericæ, tum literalis, geometriæ, etiam curvarum, et trigonometriæ, atque utriusque architecturæ elementa complexæ. Wien, Trattner 1754. Gr.-8°. [43] Bl. u. 18 gefalt. Kupfertafeln u. 1 gefalt. Tabelle. Ldr. d. Zt.

Poggendorff I, 1459. – J. Liesganig (1719-1799) war seit 1752 Professor der Mathematik an der Universität Wien und Historiograph und Mathematiker der Gesellschaft Jesu sowie Mitarbeiter des Wiener Kollegiums an der Sternwarte, die er als Präfekt seit 1756 bis zur Aufhebung des Ordens 1773 leitete. Später Aufseher des Straßen- u. Brückenbaus. – „L.s große Leistungen sind mit den ihm von ?Maria Theresia aufgetragenen Gradmessungen des Wiener (1760), später auch des ungar. Meridians verbunden“ (W. Fischer in NDB XIV, 540 ff.). – Die Tafeln mit geom. Figuren, Festungsgrundrissen, versch. Säulen etc. – Einband etwas berieben, stellenweise Wurmspuren, gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 200,-- 

1
2
3
4
5
6
7
8
9
91
92
93
94
95
96