Wir stellen aus: Leipziger Antiquariatsmesse, zur Leipziger Buchmesse, 21.-24. März 2019 www.abooks.de – 2. RHEIN-MAIN.Antiquaria. Frankfurter Antiquariatsmarkt im Saalbau Bornheim in Frankfurt am Main am Sonntag, den 14. April 2019, 11 – 17 Uhr. www.antiquariatsmarkt.de – BuchMarkt, Wien, Längenfeldgasse 13 im Festsaal am 28. April, 10.00-16.00 h. www.buchmarkt.wien – Neue Printkataloge: Alte Drucke / Philosophie / Geschichte / Recht / Staat / Wirtschaft. – Kinder- und Jugendbücher / Literatur und illustrierte Bücher / Philosophie. – Können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden.

Tchoukovski, Telefon

Tchoukovski, Telefon

Tchoukovski (auch Chukovskii), K(ornei Ivanovitch). Telefon (russisch). Moskau 1939. Kl.-8°. [14] S. mit farb. Illustrationen von Vladimir Mikhailovitch Konachévitch. Farbig illustr. OKart.

Lemmens/Stimmels S. 328 (mit 2 Farbabb. S. 330). Vgl. Slg. Cotsen 2172 (EA). Nicht bei Lévèque/Platureux S. 108 ff. – Erstmals 1926 erschienen ist „Telefon“ eines der erfolgreichsten Bilderbücher des bedeutenden russischen Schriftstellers und Kinderbuchautors K. I. Tchoukovski (1882-1969) und wird bis heute mit verschiedenen Illustrationen immer wieder neu aufgelegt. – Hier handelt es sich um die dritte Ausgabe mit den Illustrationen von V. M. Konachévitch (1888-1963); die erste Ausgabe wurde von Konstantin Rudakov illustriert. – Die humorvollen Illustrationen zeigen u.a. ein telefonierendes Krokodil, skifahrende Hasen, ein Bär mit Telefon und einen telefonierenden Reiher. – „In 1934, he designed the illustrations for a new edition of Telefon…. The poem Telefon tells about suffering animals making calls for relief. It is the prelude to Chukovskii’s famous poem of Doktor Aibolit [Doctor Ouch-it-hurts], who sits under a tree in Africa and cures animals“ (A. Lemmens u. S. Stommels).– Tchoukovski ist besonders bekannt als Autor zahlreicher Kinderbücher. – Heftklammer leicht angerostet, gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 300,-- 

1
2
3
4
5
6
7
8