Wir stellen aus: 58. Stuttgarter Antiquariatsmesse 25. bis 27. Januar 2019 www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de – 17ème Salon Europeen du Livre Ancien, Colmar 1.-3. März 2019 – Leipziger Antiquariatsmesse, zur Leipziger Buchmesse, 21.-24. März 2019 www.abooks.de – Neuer Printkatalog: Alte Drucke / Philosophie / Geschichte / Recht / Staat / Wirtschaft – kann unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden.

Balde, Poemata de vanitate mundi

Balde, Jakob. Poemata de vanitate mundi. Per 100. scenas repraesentata, nunc in usum studiosae juventutis per varia carminum gernera illustrata, ac variis erroribus expurgata, cum indice … Köln, Metternich 1717. 12° (13 x 8 cm.). 243, (8) S. Ldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückenschild u. reicher Rückenverg.

De Bakker/Sommervogel I, 818. Seebaß/Edelmann I, 81. VD18 14391570-005. – „Gute Kölner Neuausgabe dieser berühmten Sammlung. Jede der 100 „Scenae“ besteht aus 5 lateinischen, im Versmaß verschiedenen- und einem deutschen 8zeiligen Gedicht, das in freier Umdichtung den Inhalt des ersten lateinischen wiedergibt. Als Beispiel (Sc. 64: „Vidi servus in equis…“): „Gestern war Cuntz zum scepter glockt, / Muß heut den Kolben tragen. / Heut Schultheiß, morgen Bettelvogt. / In seinen alten Tagen. / Noch Reich / noch Cron / halts Glücklang schon / Wird bald ab ihn verdrossen. / Der Herr wird Knecht / der Edel schlecht, / Das seynd mir seltzam Bossen“.“ (A. Seebaß). – N.a.T., sehr gutes dekorativ gebundenes Exemplar.

Unser Preis: EUR 160,-- 

1
2
3