Aktuelle Print-Kataloge: Photographie, Bücher und Orig.-Photographien – Alte Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen, Volksbücher und Pädagogik – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen (Februar bis Dezember 2019 sowie Januar bis Juni 2020) können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden. Außerdem finden Sie Beiträge von uns in den Online-Katalogen „Meisterwerke der Einbandkunst“ und „Photographie“, abrufbar auf abooks.de – Für alle Direkt-Bestellungen aus Deutschland fallen keine Versandkosten an. Versandkosten ins Ausland auf Anfrage.

Berger, Electa disceptationum forensium

Berger, Electa disceptationum forensium

Berger, Johann Heinrich (Edler v.). Electa disceptationum forensium. Secundum seriem Ordinat. proc. iud electa sax concinnata,… Consultationibus, quaesitis, responsis, praciudiciisque illustratur. (Und): Supplementa… Pars I. Accessit centuria I. consiliorum juris miscellaneorum. 2 Teile in 1 Band. Leipzig, Lanckisch 1706-1707. 4°. [12] Bl., 1856 S., [43] Bl.; [4] Bl., 894 S., [16] Bl. mit gestoch. Frontispiz-Porträt u. 2 Titelbl. in Rot u. Schwarz. Prgt. d. Zt. mit handschr. Rückentitel.

NDB II, 80 f. VD18 90554310. – Erste Ausgabe. – 1709 erschienen noch weitere Ergänzungen. – Der bedeutende sächsische Jurist J. H. v. Berger (1657-1732) war seit „1685 ordentlicher Professor in Wittenberg, 1694 auch Rat am Appellationsgericht in Dresden. An der 1699 den kursächsischen Ständen vorgelegten, erläuterten und verbesserten Prozeß– und Gerichtsordnung (als Gesetz publiziert erst 1724) hatte er wesentlichen Anteil; 1707 war er Ordinarius der Wittenberger Juristenfakultät, Direktor des dortigen Konsistoriums und Wirklicher kursächsischer Rat, 1711 sächsischer Delegierter im Reichsvikariatsgericht; von 1713 bis zu seinem Tode war er evangelischer Reichshofrat auf der Gelehrtenbank… ″ (E. Döhring in NDB). – Rücken mit kl. Loch, sehr gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 250,-- 

1
2
3