Wir stellen aus: Frankfurter Antiquariatsmesse 10. bis 14. Oktober 2018 www.abooks.de – 58. Stuttgarter Antiquariatsmesse 25. bis 27. Januar 2019 www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de – 17ème Salon Europeen du Livre Ancien, Colmar 1.-3. März 2019 – Leipziger Antiquariatsmesse, zur Leipziger Buchmesse, 21.-24. März 2019 www.abooks.de – Neuer Printkatalog: Alte Drucke / Philosophie / Geschichte / Recht / Staat / Wirtschaft – kann unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden.

Gossen, Entwickelung der Gesetze des menschlichen Verkehrs

Gossen, Hermann Heinrich. Entwickelung der Gesetze des menschlichen Verkehrs und der daraus fließenden Regeln für menschliches Handeln. Neue Ausgabe. Berlin, R. L. Prager 1889. 8°. VIII, 277 S. mit einigen schematischen Abb. Moderner Hln. mit silbergepr. Rückentitel, (Orig.-Umschlag beigebunden).

Einaudi 2657. Menger 78 (mit der Erstausgabe). NDB VI, 650. Nicht bei Kress und Goldsmith. – H. H. Gossens (1810-1858) bahnbrechendes Werk der politischen Ökonomie auf mathematischer Basis, die Entdeckung der „Grenznutzentheorie“, war seiner Zeit um Jahrzehnte voraus, denn „das Buch blieb gänzlich unbeachtet, er zog es selbst 1858 aus dem Verkehr“ (Behrens, H. H. Gossen, Leipzig 1948, S. 12). – Erst als Jevons und Walras in Publikationen von 1879 und 1885 auf Gossen hinwiesen, erschien eine Titelauflage der Restexemplare bei Prager, der sie bei Gossens Neffen Hermann Kortum, einem Mathematikprofessor, erstanden hatte. – „Franz Oppenheimer hat Gossen … neben die größten der politischen Ökonomie, neben Ricardo und Marx gestellt. ‚Ein Kopf von spezifischer, theoretischer Begabung, der die hochentwickelte Fähigkeit der feinsten Abstraktionen mit einer starken Basis schöpferischer Phantasie vereint‘ (Oppenheimer)“ (Behrens S. 64). – So schreibt Gossen auch selbst in seinem Vorwort: „Was einem Kopernikus zur Erklärung des Zusammenseins der Welten im Raum zu leisten gelang, das glaube ich für die Erklärung des Zusammenseins der Menschen auf der Erdoberfläche zu leisten.“ „Diese Prahlerei war berechtigter, als sie auf den ersten Blick erscheinen mag. Der Ersatz des geozentrischen durch das heliozentrische System und der Ersatz des ‚klassischen‘ durch das Grenznutzen-System waren gleichartige Leistungen“ (Schumpeter, Geschichte der ökonomischen Analyse XI, 119). – „Gossen, thought perhaps not quite a genius, had a brilliant, original, and precise mind. With his one book, he moved constrained optimization into the centre of the theory of value and allocation, where it has since remained. With respect to economic content, his was probably the greatest single contribution to this theory in the 19th century. He failed, however to develope the basic principle into a usable analytical engine. As a consequence, to so-called „founders“ of the modern theory of value had to rediscover those principles before they could proceed with their engeneering work.“ (Jürg Niehans in The New Palgrave II, p. 554). – Rücken am Fuß mit Spuren einer Bibliothekssignatur, vorderer Orig.-Umschlag mit Abriebstellen im unteren Rand (geringf. Textverlust), Vortitel mit Eckabschnitt (kein Textverlust), sonst sehr gutes sauberes Exemplar.

Unser Preis: EUR 2.000,-- 

1
2
3
4