Antiquariat Haufe&Lutz
--- 57. Antiquariatsmesse Stuttgart 26. bis 28. Januar 2018 --- Antiquariatsmesse Colmar 02. bis 04. März 2018 --- Leipziger Antiquariatsmesse 15. bis 18. März 2018 ---

Toulouse-Lautrec, Divan Japonais

Toulouse-Lautrec, Henri (1864-1901). Divan Japonais. Farblithographie in Schwarz, Olive, Gelb und Rot auf gräulichem Plakatdruckpapier, im Stein signiert und bezeichnet und mit der Adresse des Druckers "IMP. EDW. ANCOURT, PARIS". Paris, Edw. Ancourt o. J. (1893). Blattgr. 79,9 x 60,9 cm. Alt auf Leinwand aufkaschiert.

Adriani 8. Wittrock P 11. - Plakat mit der Schrift, das der Künstler 1892 für die Eröffnung des gleichnamigen Nachtlokals entwarf. Es zeigt im Vordergrund die Tänzerin Jane Avril und den Schriftsteller und Musikkritiker Edouard Dujardin bei einem Auftritt der Sängerin Yvette Guilbert. - Das Werbeplakat für das Pariser Cafe ist eine der berühmtesten Lithographien Toulouse-Lautrecs es gilt als eine Ikone der Plakatkunst des Jugendstils. - Lautrecs Komposition inspiriert von japanischen Farbholzschnitten, passend zur fernöstlich inspirierten Ausstattung des Cafes Divan Japonais, rückt das Publikum in den Vordergrund. Die Sängerin Yvette Guilbert ist im Hintergrund dargestellt; mit den typischen langen schwarzen Handschuhen erscheint sie jenseits des Orchestergrabens. Im Publikum dominieren die beiden Größen des Pariser Nachtlebens: die berühmte Tänzerin aus dem Moulin Rouge Jane Avril (1848-1943) und der dandyhafte Edouard Dujardin (1861-1949). - Unterer Rand mit geringen Knick- und Kratzspuren, papierbedingt etwas gebräunt, sonst sehr gut erhalten.

Unser Preis: EUR 9.000,-- 

Lautrec

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2017 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.