Wir stellen aus: Frankfurter Antiquariatsmesse 10. bis 14. Oktober 2018 www.abooks.de – 58. Stuttgarter Antiquariatsmesse 25. bis 27. Januar 2019 www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

Hein, Vogesenlandschaft

Hein, Franz (1863-1927). „Vogesenlandschaft“. Original-Farblithographie im Stein signiert. Leipzig, Teubner um 1900. Bildgr.: 78 x 58 cm, Blattgr.: 76 x 56 cm. (Künstlerischer Wandschmuck, Steinzeichnungen, Verlagsnummer 68).

Druck: Kunstdruckerei Künstlerbund Karlsruhe. Der in Hamburg geborene Maler und Graphiker Franz Hein war seit 1890 Lehrer für Aktzeichnen an der Kunstgewerbeschule in Karlsruhe, Gründungsmitglied der Grötzinger Malerkolonie und des Karlruher Künstlerbundes. Er wurde 1899 Präsident dieser Vereinigung als Nachfolger von Graf v. Kalckreuth. Seit 1905 ist Hein als Professor an der königlichen Akademie der Bildenden Künste in Leipzig tätig. Er starb 1927 in Leipzig. – Unterer Rand mit kleinem Einriss, sonst gut erhalten.

Unser Preis: EUR 150,-- 

96802B Hein