Wir stellen aus: 58. Stuttgarter Antiquariatsmesse 25. bis 27. Januar 2019 www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de – 17ème Salon Europeen du Livre Ancien, Colmar 1.-3. März 2019 – Leipziger Antiquariatsmesse, zur Leipziger Buchmesse, 21.-24. März 2019 www.abooks.de – Neue Printkataloge: Alte Drucke / Philosophie / Geschichte / Recht / Staat / Wirtschaft. – Kinder- und Jugendbücher / Literatur und illustrierte Bücher / Philosophie. – Können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden.

Watzlik. Wo steckt Hans Überall? Köln 1932

Watzlik, Hans. Wo steckt Hans Überall. Bilder von Georg Walter Rössner. Köln, Schaffstein 1932. Quer-4°. 13 unbez. Bl. mit farb. illustr. Titel u. 12 ganzs. farb. Illustrationen. Farbig illustr. OHln.

Slg. Hürlimann 1670. Klotz 7938/18. – Einzige Ausgabe dieses seltenen Künstler-Bilderbuchs. – Der Maler und Graphiker G. W. Rössner (geb. 1885 in Leipzig) war Schüler von L. Corinth und seit 1920 Professor an der Staatlichen Kunstschule in Berlin, später (seit 1934) an der Staatlichen Hochschule für bildende Künste (vgl. Vollmer IV, 91). – Der aus Böhmen stammende Romanschriftsteller und Jugendbuchautor H. Watzlik (1879-1948) hat vorwiegend Märchen und Sagenstoffe für Kinder bearbeitet (vgl. H. Bertlein in LKJ III, 766 f., verz. vorliegenden Titel nicht). – „Diese gereimte Kindermythologie trägt der kindlichen Vorstellung urhafter Dinge Rechnung und führt schalkisch und abenteuerlich in den tiefen deutschen Wald hinein zu Bauer und Jäger und seltsamem Getier, zu den Geschöpfen des Märchens, zu Wassergeist, Moosfrau, Glühebold und Himmelsvogel und endlich zu Wind und Mond und Sonne“ (H. Watzlik in der Verlagswerbung). – Deckel leicht fleckig, sonst gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 220,-- 

1
01
2
3
4
5
6
7
8
9
91
92