Wir stellen aus: 11. Tübinger Bücherfest, 6. und 7. Juli 2019 www.tuebinger-buecherfest.de – Bücher-Sonntag im Saal der VHS Hitzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien. www.buechersonntag.blogspot.co.at – BuchMarkt, Wien, Längenfeldgasse 13 im Festsaal am 10. November, 10.00-16.00 h. www.buchmarkt.wien – Aktueller Printkatalog: Kinder- und Jugendbücher / Literatur und illustrierte Bücher / Philosophie. – E-Kataloge mit besonderen Neueingängen (Februar-Mai) – Können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden.

Rosenbach, Studien über den Nervus Vagus

Rosenbach, Studien über den Nervus Vagus

Rosenbach, Ottomar. Studien über den Nervus Vagus. Ein Beitrag zur Lehre von der automatischen Nervencentren und den Hemmungsnerven. Berlin, Hirschwald 1877. 8°. IV, 1 Bl., 139, (1) S. u. 1 lithogr. Tafel. Moderner Pbd. mit Rückenschild.

Hirsch-Hüb. Erg. 1321. – Erste Ausgabe der seltenen ersten Veröffentlichung des schlesischen Internisten O. Rosenbach (1851-1907). – „Seit 1887 war er Chefarzt des Breslauer Allerheiligen-Hospitals, schied jedoch 1893 wegen sachlicher Differenzen mit der Hospitalleitung aus und legte 1896 auch sein akademisches Amt nieder. R. siedelte nach Berlin über, um sich fortan als Arzt und Privatgelehrter hauptsächlich wissenschaftlicher Arbeit zu widmen. Ausgehend von physiologischen und pathologischen Studien der Herzerkrankungen, führte er unter Berücksichtigung klinischer Befunde die funktionelle Betrachtung des Krankheitsgeschehens in die Medizin ein, wobei er insbesondere auf allmähliche Anpassungsprozesse hinwies und zwischen akuten und chronischen Verläufen unterschied (Begriff d. Organinsuffizienz)… Parallel erarbeitete R. eine „funktionelle Diagnostik“, wobei er sich labortechnischer, biochemischer und pharmakologischer Methoden bediente und der Klinik richtungsweisende Verfahren zur Verfügung stellte (u. a. trug e. von ihm beschriebene Gallenfarbstoffreaktion im Urin seinen Namen)“ (P. Vosswinckel in NDB XXII, 56 f.). – St.a.T., gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 120,-- 

1
01
3
4
5