Wir stellen aus: 17ème Salon Europeen du Livre Ancien, Colmar 1.-3. März 2019 – Bücher-Sonntag, Börse für antiquarische Bücher, Saal der VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien am 10. März, 10 bis 16 Uhr. wwwbuechersonntag.blogspot.co.at – Leipziger Antiquariatsmesse, zur Leipziger Buchmesse, 21.-24. März 2019 www.abooks.de – 2. RHEIN-MAIN.Antiquaria. Frankfurter Antiquariatsmarkt im Saalbau Bornheim in Frankfurt am Main am Sonntag, den 14. April 2019, 11 – 17 Uhr. www.antiquariatsmarkt.de – BuchMarkt, Wien, Längenfeldgasse 13 im Festsaal am 28. April, 10.00-16.00 h. www.buchmarkt.wien – Neue Printkataloge: Alte Drucke / Philosophie / Geschichte / Recht / Staat / Wirtschaft. – Kinder- und Jugendbücher / Literatur und illustrierte Bücher / Philosophie. – Können unter „Aktuelle Kataloge“ als PDF abgerufen oder kostenlos angefordert werden.

Struwwelpeteriade – Nicolas. …und noch einmal

Struwwelpeteriade - Nicolas. ...und noch einmal

Struwwelpeteriade – Nicolas, Waltraut. … und noch einmal Struwwelpeter. Moralische Geschichten für Kinder von 18-80 Jahren mit Bildern von Horst Lemke und Versen frei nach Dr. Heinrich Hoffmann (Deckeltitel). Heidelberg, Ähren-Verlag 1947. 8°. 14 unbez. Bl. mit 14 (11 ganzs.) zweifarb. Illustrationen. OKart. mit farbig illustr. OU.

Baumgartner III, 18. Doderer-Müller 51. Mück II 6464. Rühle 1117. Von Struwwelhitler bis Punkerpeter, Katalog Heinrich-Hoffmann-Museum, Frankfurt S. 51 (mit Abb.). Weismann S. 252. – Sehr seltene nur in 5000 Exemplaren erschienene Anti-Struwwelpeteriade mit „gelungenen Versen und gekonnt-eleganten Zeichnungen des erst 25jährigen Lemke“ (R. Rühle). – „Struwwelpeter und seine auf Abwege geratenen Kumpane erschienen hier als Opfer mangelhafter Aufsicht, fehlenden Verständnisses und schlechter Beispiele von Seiten der Erwachsenen“ (Kat. Heinrich-Hoffmann-Museum). – Reihenfolge und Titel der Geschichten entsprechen dem Original, sie „vermitteln nichts von der Alltagswirklichkeit, von Wohnungsnot, zerbomten Städten, Hunger- und Flüchtlingselend. Die Mutter Konrads geht aus um zu flanieren, Zappelphilipp sitzt am gedeckten Tisch“ (J. Baumgartner). – Die Autorin W. Nicolas (1897-1962) wurde als Emigrantin in Moskau noch 1941 von der Sovietunion an Nazi-Deutschland ausgeliefert und überlebte das KZ. – Schutzumschlag etwas gebräunt und am Rücken einen Einriss von 6 cm. Durchgehender Wasserfleck leicht sichtbar, sonst gutes Exemplar.

Unser Preis: EUR 45,-- 

1
2
3
4
5
6
7
8
9
91
92
93
94